Das neue Vordach

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    350 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Unsere Haustür sollte nicht mehr im Regen stehen, deswegen entschlossen wir uns ihr ein Vordach zu Spendieren.

Eins von der Stange Kam nicht in Frage, also hingesetzt, Zeichnung gemacht, Material besorgt und los ging es.

 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PMF 250 CES  - Multifunktionswerkzeug (elektrisch)
  • Stichsäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Schrauber
  • Akku-Bohrschrauber
  • Säbelsäge
  • Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 6 x Balken | Holz (8x8x250cm)
  • 5 x Balken | Holz (6x8x250cm)
  • 6 x Dachlatten | Holz (17x34x2000mm)
  • 5 x Schwerlastdübel | Metal (M10)
  • 3 x Doppelstegplatten | Acrylglas (980x2000)
  • 2 x klemmleisten | Acrylglas (2000x70)
  • 6 x Abschlussleisten | Acrylglas (30x2000)
  • 2 x Winkel | Alu (25x25x2000)
  • 18 x Schlossschrauben | Metal (10x100)
  • 18 x U-Scheiben | Metal (30mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Der Rahmen, Tag 1

Los ging es mit dem Rahmen.

Ich habe 8x8cm Balken genommen, soll ja was aushalten ;)
Alle Balken zugesägt (ich verzichte an dieser Stelle mal auf die Masse, da jeder einen anderen Eingangsbereich hat.

Die Balken habe ich dann noch so ausgeklingt das alle drei Balken zusammen kommen und ich ohne Winkel auskomme im sichtbaren Bereich.
Verschraubt sind die Balken mit 10x100er Schlossschrauben. Die Schrauben Löcher habe ich mit 30mm Holzdübel wieder verschlossen.

Der obere Balken ist mit 3 M10er Schrauben und Schwerlastdübeln an der Hauswand befestigt. Der eine Füss ist in einem Balken schuh und der Andere ist mit 2 M10er Schrauben und Schwerlastdübeln an der Kleinen Mauer befestigt.

 

2 6

Ende Tag eins

Eine kleine Belohnung muss sein. ;)

Also den Grill auf Terrasse und los gehts ;)

3 6

Der 2te Tag

Am 2ten Tag hat meine Frau den Rahmen 2 mal gestrichen und ich habe in der Zeit die Dachsparren zugesägt.

Für die Auflage habe ich die Schnitte eingebracht und dann habe ich alle zusammengezwungen ;) und sie dann mit der Kreissäge 17mm tief eingekerbt, 4mal mit einer breite von 34mm. Da kommen dann die Dachlatten rein.

Am Ende des 2ten Tages gab es leider kein Steak vom Grill :(
 

4 6

Der dritte Tag

Da ich nun leider wieder Arbeiten muss, geht es jetzt etwas langsammer voran.

Während ich auf der Arbeit war, hat meine Frau die Dachsparren gestrichen, 2mal ;)

Und ich habe Sie dann am Abend noch fix montiert und die Dachlatten zugesägt.

Und weil noch etwas Zeit war habe ich den Dachlatten noch den ersten Anstrich verpasst. ;)

5 6

Der vierte Tag

Nachdem meine Frau die Dachlatten nochmal gestrichen hatte habe ich sie montiert.

Da das alles schneller ging als geplant, habe ich noch die beiden Klemmleisten für die mittlere Doppelstegplatte montiert, die Platte mit der Stichsäge in der länge gekürzt und dann auch gleich noch montiert.

6 6

Der fünfte und hoffentlich letzte Tag ;)

Heute habe ich die anderen beiden Doppelstegplatten Zugesägt, die Winkelleisten gebohrt und dann alles montiert.

So, Fertig ;)

 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.