Bohrtisch

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    30 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Bohrtisch für die Standbohrmaschiene

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Grundplatte | Multiplex (40 x 70)
  • 1 x Platte | Multiplex (40 x 20)
  • 2 x Platten | Multiplex (40 x 18)
  • 2 x Streifen | Multiplex (ca. 10)
  • 1 x Streifen | Multiplex (8 x 70)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Grundplatte

Die Grundplatte wurde mit einer einfachen auf die schnelle angefertigten Schablone und einem Bündigfräser abgerundet.
Die Schablone habe ich aus den Resten einer Möbelrückwand gefertigt und für die Rundung nehme ich ganz gerne Blumentöpfe al Mass.

2 5

Aufbau

Nachdem die GP fertig war habe ich als erstes die mittlere Platte geklebt die T-Nutschienen angelegt und dannach die beiden anderen Platten geklebt dort wieder die Schienen angelegt und die Endstreifen angepasst.
Nachdem alles fertig war habe ich alles mit einem Bündigfräser in Form gebracht.

3 5

Anschlagplatte

Die Platte habe ich aus dem 8cm Streifen und ein Paar Resten angefertigt.

4 5

Befestigung

Die Bohrplatte habe ich einfach nur "eingerahmt" und mittels kleiner Holzstreifen "verkeilt"

5 5

Bohrausschnitt

Hallo, etwas habe ich noch vergessen zum Lochausschnitt zu sagen.
Ich habe mir die grösste Lochkreissäge genommen und ein Probestück aus Restholz ausgebohrt.
Das vermessen und ein Loch in die Platte mittels Kreis-Frässchablone gefräst das ca 1-2mm grösser ist.
Dieses ist zum austauschen von von den "Bohrscheibe" die genau so dick sein sollte wie die Platte.
Wenn eine "verbohrt" ist kommt eine neue rein.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.