Blumenkübel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung


Der Sommer kommt und die Blumen können raus auf die Terasse oder in den Vorgarten

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Bauanleitung 6eckiger Blumenkübel

6eckiger Blumenkübel Dachlatten 6x4 aushobeln und die Ecken mit der Oberfräse abfasen.Aus den gehobelten Latten dann 30 Stck. a. 30 cm längeschneiden, an die Enden wird dann mit Kapp und Gehrungssäge (wer hat auchelektrisch) an jeder Seite ein Winkel von 30 grad geschnitten. Siehe Bild danach werden jeweils 5 Stck. versetzt verleimt (Holzleim Wasserfest) Siehe Bild die dann entstehenden 6 Seitenteile werden dann bis zumnächsten Tag mit Schraub.-Schnellspannzwingen gespannt. Am nächsten Tag werden die 6 Seitenteile zusammengesetzt undverleimt und mit 2 Spanngurten fixiert. Als Verstärkung der Eckverbindungen habe ich dann von derKübelunterseite anjeder Ecke mit einem Schalungsbohrer (10mm) ein Loch gebohrt bis zurhälftedesobersten Holz, danach habe ich in jedes der Löcher eine 10mm Dübelstangeeingeleimt.Vonder Unterseite habe ich dann 2 Holzleisten angebracht die als Füße dienenundgleichzeitig von innen als Auflage für die Bodenbretter. zumSchluss wird der Kübel mit Holzschutzgrund gestrichen und mit Pflanzfolieinnenausgeschlagen. Aufdie gleiche weise habe ich die Rechteckigen auch gebaut, nur das ich dortkeineWickel schneiden musste. KleineAnmerkung am Rande : Sollten sich Schreibfehler eingeschlichen haben Ichbin Handwerker (gelernter Metzger) und kein Schriftsteller…..grins


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung