Blumenkübel als Geburtstagsgeschenk

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    50 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Der Blumenkübel wird das Geburtstagsgeschenk für meine Mutter

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PCM 7 S  - Kapp- und Gehrungssäge, Paneelsäge
  • PSR 14,4  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PSS 250 AE  - Schwingschleifer, Multischleifer (elektrisch)
  • PDA 180  - Deltaschleifer (elektrisch)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 8 x Bretter | Douglasie (75 cm)
  • 8 x Bretter | Douglasie (45 cm)
  • 4 x Holzlatten (Stärke 3x3 cm Länge 2m)
  • 40 x Schrauben
  • 16 x Winkel
  • 1 x Gartenvlies
  • 20 x Haken

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Zusägen der Bretter und Holzlatten

Bretter auf die Maße zusägen

2 8

Zusammenbau des Rahmens

Als nächster Arbeitsschritt wird der Rahmen zusammengebaut. Diesen habe ich einfach mit Winkeln zusammengeschraubt

3 8

Anschrauben der Bretter

Jetzt werden die Bretter an den Rahmen geschraubt. Darauf achten das von innen geschraubt wird das man die Schrauben dann nicht sieht

4 8

Anbringen des Bodens

Als nächstes wird der Boden angeschraubt...

5 8

Einpassen des Gartenvlieses

Jetzt wird das Gartenvlies eingebracht. Man sollte darauf achten das das Gartenvlies schön in jeder Ecke anliegt. Wenn dies der Fall ist, kann man es fest tackern. Überstehende Teile einfach mit einer Schere schön bündig abschneiden.

6 8

Anbringen der Zierleisten und der Sitzbretter.

In diesem Arbeitsschritt habe ich die Zierleisten an den Ecken festgenagelt um damit die Ecken zu schützen und um evtl. Schnittfehler abzudecken. Im selben Arbeitsschritt habe ich auch noch die Sitzbretter oben angeschraubt und die Schrauben dann anschließend mit 2K-Spachtel verspachtelt. Als der Spachtel trocken war wurde es noch geschliffen.

7 8

Lackieren des Blumekübels

Jetzt sind wir fast am Ende des Projekts angekommen... Es ging ans Lackieren. Ich habe mich für Lichtgrau entschieden da es dann zur Hausfassade passt. Zur Grundierung habe ich den Lack verdünnt und damit komplett gestrichen. Als diese trocken war schliff ich ganz leicht darüber um dann die Zwischenschicht unverdünnt aufzutragen. Den Schlussanstrich strich ich dann ebenfalls unverdünnt und ohne vorheriges schleifen.

8 8

Rankgitter montieren

Zum Schluss wird jetzt noch das Rankgitter montiert. Dazu habe ich in die 2 langen Stangen mittig und im 10cm Abstand Löcher vorgebohrt um dann Haken einzuschrauben. In diese Haken band ich dann einen Bindedraht.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.