Blumenbank aus altem Lattenrost

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Aus einem alten Lattenrost wurde eine Blumenbank

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Schwingschleifer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Lattenrost
  • 2 x Kanthölzer
  • 80 x Schrauben
  • 1 x Holzlasur

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Blumenbank aus Lattenrost

Aus einem alten Lattenrost wurden die einzelnen Teile auf 35 cm gekürzt und zwei Kanthölzer auf 38 cm zurecht gesägt.
Beides wurde mit Holzlasur behandelt, als Witterungsschutz.
Zwei Kanthölzer plus 5 Latten ergeben ein Seitenteil. Danach wurden zwei Seitenteile auf jeder Seite auch mit 5 Latten verbunden.
Anstatt eines Holzbodens wurde Hasendraht an die Seitenwände getackert, da ich befürchte, dass sich sonst auf dem Boden Schimmel bildet. Es regnet ja doch ab und zu in unseren Breitengraden.
Die beiden Blumenkästen wurden mit den restlichen Latten verbunden, aber nicht verschraubt. Vielleicht verzieht sich das Holz unter Sonne und Regen und dann wird die Blumenbank schief und wackelig. Ich habe nur ein Loch vorgebohrt und grob mit einem Nagel fixiert. So kann ich es im Winter auch auseinander bauen und platzsparend im Keller unterbringen.
Eine genauere Anleitung gibt es unter:
http://www.meinliebesfrollein.blogspot.de/2014/04/blumenbank-aus-altem-lattenrost.html


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.