Bit-Box

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Meine alte Bit-Box aus Plastik hat so langsam die Grätsche gemacht. Anscheinend haben sich im Laufe der Zeit die Weichmacher verflüchtigt. Das kleben mit einen Plastikkleber hat auch nichts genützt, denn es ist dafür an einer anderen Stelle gebrochen.
Habe schon einige Monate nach einer Blechschachtel geschaut, aber nichts Vernünftiges gefunden. Entweder zu klein oder zu groß und eine runde oder ovale Box wollte ich auch nicht.
Jetzt hat das Schicksal zugeschlagen, bei unserem Discounter in der 1 Euro-Ecke habe ich eine passende Blech-Box erstanden. Und im Baumarkt habe ich in der Holzrestekiste eine MDF-Platte für einen Euro gefunden.
Die Box hat oben am Rand einen Falz, deshalb habe ich das MDF-Stück etwas kleiner zuschneiden lassen.

Mehr Projekte von mir!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PBD 40  - Bohrmaschine (stationär)
  • Schleifmaschine
  • Kreuzschraubendreher
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • säge
  • Schleifmaschine
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Blechschachtel | Metall (140 x 100 x 45 mm)
  • 1 x MDF-Platte | Holz (135 x 95 x 20 mm)
  • 6 x SPAX-Schrauben | Metall (3,5 x 16)
  • 1 x PVC-Winkel | Plastik (20 x 20 x 135 mm)
  • 1 x Holzleiste | Holz (50 x 20 x 2 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Schleife, messen, bohren

Bei dem MDF-Stück habe ich die 4 Ecken mit meiner Schleifmaschine abgerundet. Danach habe ich erstmals ausprobiert wie ich die Bits positionieren kann, damit sich diese auch leicht entnehmen lassen. Nach dem ausprobieren, habe ich die Positionen angezeichnet und die Löcher dafür gebohrt.
Dabei war mir meine Standbohrmaschine PBD 40 eine große Hilfe. Dank des Tiefenanschlags konnte ich alle Löcher exakt 11 mm bohren. Danach habe ich das Holz mit einem feinen Schmirgelpapier noch einmal abgeschliffen.

2 3

Holzleiste

Da das MDF-Stück kleiner ist als die Box, hat das Holz natürlich Spiel gehabt. In meiner Holzrestekiste habe ich eine dünne Leiste gefunden. Hoch: 2 cm, stark: 2 mm.
Von dieser Leiste habe ich für die lange Seite 1 Stück abgesägt und für die kurze Seite 2 Stücke abgeschnitten. Leider ist das zweite Stück beim Einfügen etwas beschädigt worden. An den beiden langen Seite habe ich das Holz jeweils mit 2 Spax-Schrauben gesichert. Natürlich wurde vorgebohrt und gesenkt.

3 3

PVC-Winkel

Mit einem PVC-Winkel habe ich noch eine Abtrennung gemacht, so dass ich auch meine Bithalter, längere Bits und meine zwei Bohrer unterbringen kann. Der Winkel war ein Rest und ich musste nur zwei Löcher bohren und diesen mit zwei Schrauben befestigen.

So sind meine Bits und mein Zubehör wieder gut aufgehoben.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.