Birkenstamm-Hocker

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Sämtliche Arbeiten mache ich im Stehen. Nur zum Schreiben und um etwas aufzuzeichnen muss ich mich setzen, sonst wird es sehr unleserlich. Dafür und auch um mal zwischendurch etwas „abzusitzen“ habe ich mir eine Stehhilfe gebastelt.

Bitte nicht einfach im Wald einen Stamm mitnehmen! Fragt den Waldbesitzer oder den zuständigen Förster danach.

Glücklicherweise besitzen meine Vermieter einen Wald und so kam ich unerwartet zu zwei Stämmen, die zuerst als Blumentopfhalter auf der Terrasse dienten.
Dem ersten Stamm tackerte ich einen Rest Schaumstoff aufs Haupt. Darüber legte ich einen Stück Stoff und band es lose mit einer dicken Kordel zusammen. Zum leichteren Transport (der Stamm ist halb so groß wie ich) schraubte ich rechts und links zwei Möbelgriffe fest.
Es ist wirklich nur eine Stehhilfe, denn zum länger Draufsitzen ist der Stamm zu schmal und zu wenig gepolstert.

Da ich einen zweiten Stamm hatte, nahm ich ein altes stabiles Stuhlpolster (wie gut dass ich nichts wegwerfe! Ich wusste, irgendwann brauche ich es noch einmal!) und brachte es mit Winkeleisen am Stamm an. Auch dieser bekam zwei Möbelknaufe wie auch der dazugehörige Hocker, ohne den ich kaum auf den Sitz komme.
Aus der Kordel des Polsters band ich noch eine Schleife und fertig war mein Hocker. Und der ist wirklich sehr bequem!


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.