Bierflaschenlampe - oder ich probiere mal was Neues aus!

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Ich wollte mir schon mal einen Lampenschirm drechseln, jedoch mal etwas kleines, so quasi zur Übung! Und mit Glas habe ich bis jetzt auch nix am Hut gehabt, außer, dass ich das eine oder andere Gläschen schon getrunken habe, bzw auch in Scherben gelegt habe!
Also was liegt näher, beide Neuländer in ein Projekt zu packen, und dass da rein zufällig ein Wettbewerb auch mitspielt, ist nur reiner Zufall.... (War eher der Auslöser für das Projekt)
Also ran an die Beschreibung und viel Spaß beim Lesen (ich werde auch über Hoppalas berichten)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Schwierige Entscheidung

Als Lampenträger sollte eine Bierflasche her, aber welche? Die klassiche 0,5er ist dafür zu groß, eine 0,33er in Braun kommt nicht in Frage, sihet nicht gut aus. Also ab in den Supermarkt und mir ein Bier gekauft, dass in der handlichen Seiterl-Einweg-Verpackung von meiner Lieblingsbrauerei im Waldviertel, erhältlich war. Schließlich möchte man das Bier ja auch trinken, und nicht wegleeren. Vorsoglich habe ich mir 2 Stück mitgenommen, eine Kostprobe und dann die Projektflasche, oder bin das ich? Egal, die Flaschen geleert und die Etiketten im Wasserbad heruntergelöst.

2 7

Flaschen schneiden?!

Flasche schneiden - ein Kinderspiel? Durch diverse Youtube-Videos voll motiviert einen Glasschneider gekauft, und am Glas herumgeeiert, dann die obligatorische Heiß-kalt Behandlung und Ups! Gerader Schnitt war das keiner! Und die Schwierigkeiten schon bei 90°, ich will aber einen 45° Schnitt! Mit einem herkömmlichen Glasschneider nicht wirklich machbar, da man hierzu eine Bewegung in 2 Richtungen zusätzlich brauchen würde. Also das Probiermuster ging in Recycling!
Eine Bierflasche ausgedruckt und passend zur grünen Glasflasche vergrößert, aufs Holz übertragen, hier einen Ring im Durchmesser aufgezeichnet, diesen gebohrt, schief geschliffen und die Flasche mit Heißkleber fixiert. Ich hatte doch mal so eine Diamantscheibe für den Dremelersatz..... nur wo? Nach etwas Suche habe ich diese gefunden und siehe da, das ging fast schon zu gut! Bearbeitung mit Glas Level: Beginner erreicht!

3 7

Holzbierflaschen

Da ja eine Glasflasche an der Wand mit ner Fassung etwas komisch aussieht, habe ich die Platte von vorher genommen und die Bierflasche ausgeschnitten. Dann mittels 2 zusammengeklebten Bleistiften vom Möbelhaus zum gelben Elch den Umriss vergrössert auf ein zweites Holzstück übertragen und auch dieses geschnitten. Dann das notwendige Übel, die Schleiferei, ein bisserl fräsen, und zusammenkleben. Hinten habe ich gleich die Anschluss- und Schalterbereiche mit der Oberfräse gefräst. Diese Löcher, habe ich aus Brandschutzgründen mit Epoxy ca. 1mm hoch geflutet. Leider musste ich nach Trocknung feststelen, dass der Schalter nun nicht mehr reingepasst hat... Also nochmal fräsen. Nach einer doppelten Dosis Klarlack war das Holz soweit fertig.

4 7

Ich drechsle mir ein Lampenschirmchen

Ich hatte noch ein Stück Lindenholz daheim, dieses in die Bank gespannt, rund gemacht, innen raus gearbeitet, auf richtigen Lichtdurchgang geschliffen (Wandstärke ca. 0,6-0,7mm), eine flaschenähnliches Objekt geformt und man probeweise an einer Tischlampe probiert. Wie man sieht, Lampenschirm ist übertrieben, Lampenschirmchen passt besser...

5 7

Zusammenbau der Haupteile

Nachdem ich ja schon das Loch gebohrt hatte, für das Kabel , habe ich die Lampenfassung E14 mit Kabel auf die Flasche geklebt (Uhu Endfest 300) und auch das Holz mit dem Glas verbunden. Aber der Übergang zwischen Fassung und Flaschen, sah nach nix aus, irgendwie optisch hart. Also einen großen Bruder der kleinen geleert und den Kronenkorken drauf geklebt. Weil ich schon am Kleben war, habe ich das gerettete Etikett zurechgeschnitten und ebenso aufgeklebt. Dann noch den abgelaufenen Kleber entfernt.

6 7

Elektrik

Wer jetzt glaubt, ich gebe hier Anleitungen, wie man so eine Lampe verkabelt, der irrt! Elektrik sollte nur vom Fachmann gemacht werden, und ist bei unsachgemässen Umgang lebensgefährlich!

7 7

Letze Arbeit

Da baumelt doch glatt ein simples Pastikteil am Zugschalter. Nicht mit Bier, äh mit mir! Als das Ding entfernt und 2 Kronenkorken zusammengeklebt. Dann hat mich das ganze interessiert und ich habe es mal auf ein abgeflämmtes Brett montiert und in Betrieb genommen. Sieht bei Dunkelheit absolut gut aus! Also mir gefällts! Und wem ich jetzt ein bisserl ein Lächeln auf die Lippen gezaubert habe, der denke daran, es gibt da so einen Wettbewerb *duw*
Leider ist es derzeit nicht möglich ein Video einzufügen, warum auf immer (Hier ist der Link dazu) (Fehlermeldung (Die angegebene Video Url ist ungültig.)).
Ich bitte um Nachsicht, wer sich hier ein Mega Glas Projekt erwartet hat, eigentlich ist ja nur die Glasflasche geschnitten worden, aber es ist mein erstes Projekt, wo ich auch Glas verwendet habe.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.