Beleuchteter Bilderrahmen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Für eine Bekannte wollte ich einen Bilderrahmen herstellen der Beleuchtet
war.
Bei diesem Bilderrahmen war der Baubeginn bereits Dezember 2014 
und leider habe ich einige Bilder nicht finden können.
Es handelt sich hierbei um Vollholzleisten aus einer Vitrine 
und der Rest sind wie so oft bei mir ,recyceltes Material ;-)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • Bandschleifer
  • Feinsprühsystem
  • Akku-Schrauber
  • Mini-Handkreissäge

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Holzzuschnitt

Hier habe ich mit der Kappsäge einen 

Vollholz Bilderrahmen aus einer Vitrine 
so zugeschnitten,dass er nicht auf Gehrung gepasst hat :-)
So musste ich mir etwas anderes einfallen lassen ;-)
Gesagt getan! Ich habe 2 MDF Platten zugeschnitten 
und diese so frontal auf den Rahmen befestigt,dass 
an 2 Ecken eine Lücke entstand und die nicht gelungene 
Gehrung sichtbar war.Anschließend alles mit dem PFS in schwarz 
Lackiert

2 4

Plexiglasplatte zugeschnitten

Da ich leider nur ein gelochtes Reststück Plexiglas in satiniert 

hatte schnitt ich dieses so zurecht, das später mit der 
Schrift und dem Bild in der mitte keine Löcher mehr 
sichtbar waren 

3 4

Led Streifen verlöten

Hier habe ich 2 Reststücke LED Streifen 

mit einem Transformator eines Telefones verlötet 
und getestet 

4 4

Schrift herstellen

Hier habe ich erst einen Ausdruck mittels 

Kohlepapier auf das MDF gebracht und anschließend 
mit der Dekupiersäge ausgeschnitten


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.