Beaglepuzzle aus Laubholzsägeplatten und WENGE Edelholz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    3 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Jo, i weiss, i bins scho wieder....
I bin gerade aus der Werkstatt gekommen und möchte euch heute mal mein Tageswerk zeigen...
Ich wollt mal Weihnachten vergessen und somit hab ich was anderes heute gemacht...
Hab mir ein Beaglepuzzle aus Laubholzsägeplatten und WENGE Edelholz gebastelt und als Bild zum aufhängen gestaltet.
Wird wohl wieder net lang in meinem Besitz sein, aber i sag nur, meine kleine Nichte ist im Ausland im Urlaub und hat den Beagle noch net gesehn... :-D
Zweite Option ist die Tochter meines Frauchens, die steht nämlich total auf solche Hündle...
Warten wirs ab wer schneller ist :-D

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Sägestation
  • Multischleifer
  • Bleistift
  • Maßstab
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Laubholzsägeplatten
  • 1 x Wenge Edelholz
  • 1 x Holzleim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Vorlage auf Laubholz übertragen

Von der Vorlage habe ich mir den Wauzi auf die Laubholzsägeplatte aufgezeichnet

2 4

Einzelteile sauber mit der Dekupiersäge ausgesägt

Zuerst habe ich den Beagle komplett ausgesägt und dann den Wauzi in alle Einzelteile sauber mit der Dekupiersäge zerlegt.
Den ausgesägten Ball und die Nase habe ich als Schablone genommen und aus dem Wengeholz ausgesägt.
Zum Schluß habe ich das Auge ausgebohrt und ein minnistück Wengeholz eingearbeitet.

3 4

von den Einzelteilen, die Ecken rund schleifen

Von den Einzelteilen habe ich dann mit dem Minnischleifer die Kanten rund geschliffen und über die Flächen bin ich mit alten abgenutzten Schleifpapier und mit einem feinen Schleifschwamm und habe somit die Bleistiftstriche von der Vorzeichnung mit entfernt.

4 4

Brennen( abdunkeln des Holzes), Zusammenfügen und Lackierung mit Klarlack

Die Einzelteile, die abgedunkelt werden sollten  ( Flecken vom Fell), habe ich mit der Heißluftpistole gebrannt.
Danach mußte ich nur noch die Einzelteile zusammenfügen und aufkleben.
Zu guter letzt habe ich mit Spielzeugtauglichen!!!! Klarlack den Wauzi noch lackiert ind fertig war er


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.