Bau einer Granit Trockenmauer

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Bau einer Trockenmauer aus gehauhenen Granitsteinen, gelb/grau, 15x20x40cm. Gewicht pro Stein ca. 30kg - 35kg. Anzahl verbauter Steine: 742 Stück (ca. 24,5 to)
Lange der Mauer ca. 33 Meter
Höhe links ca. 175 cm, Höhe rechts ca. 85cm
Unterbau: Mineralgemisch
Hinterfüllung der Mauer mit Mutterboden: ca. 100m³
Zu den Bildern: Ich habe die Bilder stark beschnitten da Personen oder Nachbargrundstücke zu sehen sind. Bei berechtigtem Interesse bin ich in Einzelfällen gern bereit auch eine Perspektive zu zeigen. Allerdings nur nach PN und per Mail.


Hier geht es zu meinen anderen Projekten


Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Winkelschleifer
  • Rüttelplatte
  • Schiebekarre
  • Schaufel
  • Vorschlaghammer, div. Größen
  • Schnur, Wasserwaage, Radio, Kreide, Meißel div.
  • Spitzhacke
  • Spaten
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 742 x Steine | Granit (20x20x40)
  • 100 m³ x Mutterboden
  • 50m³ x Mineralgemisch

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Baubeginn linke Seite

Der Arbeitsvorrat an Ort und Stelle.
Bauaufsicht ist auch schon da und beobachtet.
Als erstes die Bretter raus und einen Graben ausschachten.
Ich mache den mal 50 cm breit und ca. 30 cm tief.
Mineralgemisch soweit aufgefüllt damit der erste Stein etwas unter dem vorhandenen Niveau heraus schaut. Verdichten und die ersten Steine setzen.

2 8

Die ersten Meter

Immer schön Stein auf Stein setzen, die Schnur für die Richtung, die Wasserwaage für Lot- und Senkrechte.
Ein bißchen Erde zwischen die Steine und mit dem dicken Hammer (Mottek) schön festklopfen. Gleichzeitig immer mit Mineralgemisch und Erde hinterfüllen.
Perfekt.

3 8

Das Projekt stockt und droht zu scheitern

Ihr kennt das sicher. Man (n) ist sich ziemlich sicher alles richtig gemacht zu haben. Von allen, die man vorab gefragt hatte, kam stets die gleiche Antwort: Ein paar Grad Neigung reichen völlig wenn du Erde dazwischen machst.
Ok. So hab ich begonnen. Und als hätten sich alle verabredet, kamen, natürlich erst als die ersten 7 Meter fertig waren, die Schlauredner aus Ihren Löchern.
Na, da wirst du aber Probleme bekommen .......
Da musst du viel mehr Neigung rein bringen .......
Das drückt Dir beim ersten Frost die Steine raus .........
Und was macht die Bauaufsicht? Von dort kamen keine Einwände. Wie auch? Drei Wochen Baustop und eine Laune meinerseits, die sich gewaschen hatte. Und immer wieder die Einwände des Finanzvorstandes: Ei komm ..... machs raus und neu.
grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

4 8

Abriss der ersten 7 Meter

Lautstarkes Fluchen - was solls ......
Alles wieder raus. Man bin ich satt.
Feierabend für heute. Ich kann keine Steine mehr sehen.

5 8

Neuaufbau - Nachher ist man (n) immer schlauer

Wie weit kann eine Wasserwaage fliegen? Ich sag Euch - das sind einige Meter. Nachteil: Die ist definitiv nicht mehr zu gebrauchen. Und man braucht die auch nicht für eine Trockenmauer. Ich wollte es einfach zu genau machen. Alles was man braucht sind Steine, Mineralgemisch, Schaufel, Mottek, Rüttler und ....... Auge.
Da ich aber nicht Steine setzen kann, in Position klopfen und gleichzeitig per Auge peilen konnte, musste ich Augen ausleihen.
Bauaufsicht??? Lieber nicht. Keine schlafenden Hunde ..... ääähhhhh Katzen wecken. Bleibt nur der Finanzvorstand. Und so haben wir es dann auch gemacht. Meine Frau peilt die Richtung, ich klopfe die Steine mit dem Mottek in Position.
Nach den ersten Metern ging das dann richtig flott, wobei flott ist relativ. Abends nach Feierabend waren bei ca. 7 Meter Bauabschnitt nicht mehr als 2 Reihen möglich. Aber steter Tropfen höhlt den Stein.
Links ist jetzt deutlich die Schräglage der Mauer erkennbar. Und auch die Schlauredner, wo waren die eigentlich die letzten drei Wochen, sind zufrieden.

6 8

Hinterfüllen

Die ersten 60 m³ Mutterboden wurden angeliefert.
Was für ein Haufen. Nur mit Schaufel ist das nicht mehr zu schaffen. Zum Glück hab ich einen Freund mit Trecker. Also die erste Fläche mit Trecker und Frontlader halbwegs gerade geschoben. Dann fräsen und harken. Eine ätzende Arbeit.
Rasen eingesäht und fertig ist das erste Teilstück.

7 8

Weiter gehts

So gehts weiter ..... Immer ein kleines Teilstück ausschachten, Mineralgemisch rein, abrütteln, Steine setzen, mit Mineralgemisch und Mutterboden hinterfüllen, rütteln.
Zwischendurch so laut fluchen, weil mal wieder kein Stein passen will, bis der Nachbar mit zwei Frischgezapften aus der Anlage kommt.
Super - Pause. Ein kaltes Bier und die Welt ist sofort gar nicht mehr so schlecht. Magst noch eins? Na klar .... heute geht mir eh nix von der Hand. Also Feierabend.
So entstehen Meter um Meter.  Die ersten Pflanzen in und oberhalb der Mauer lassen das ganze schon recht freundlich erscheinen und die Ecke am Ende ist in Sicht.

8 8

Fertigstellung

Eine mühevolle Arbeit. Jeden Stein nimmt man ca. dreimal in die Hand, bis er endlich so liegt wie er liegen soll. Dazu die Unterbrechungen von Spaziergängern, die nette Unterbrechung des Nachbarn, der mal wieder ein Einsehen hatte, nach meiner lauten Flucherei und mit zwei Frischgezapften vorbei schaut ..... der Sommer ist fast rum. Aber es dauert halt, wenn man allein und nur von Hand arbeitet.
Und da ist ja auch die Bauaufsicht mal wieder und macht eine Begehung. Das letzte Teilstück, die letzte Reihe, der letzte Stein.
Es ist geschafft. Auch mein Rücken jubelt. Meine Finger bluten auch nicht mehr. Im Laufe der letzten Wochen hat sich doch eine schöne Schicht Hornhaut gebildet. Ich fühle mich geil. Wir haben es geschafft. Nur wir beide - äääähhhhh wir drei.
Ich (der Flucher), meine Frau (das Auge) und Katze (Bauaufsicht).
Ich bin froh, dass sich meine Frau durchgesetzt hat und wir die ersten Meter abgerissen haben. Eine späte Einsicht, die das Projekt verzögert hat, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und nur das zählt.
Oder anders gesagt: Nachher ist man immer schlauer .....
Mein Dank bei diesem Projekt gilt natürlich meiner Frau und meinem Nachbarn. Immer wenn ich dachte es geht nicht mehr, sah ich zwei kühle Blonde, die er über die Hecke gereicht hat.

Meine anderen Projekte:


Airbrush für den Indego 1000 connect

Garage für den Indego

Fehlersuche Indego, Update 27.09.2016

Bau eines Wintergartens Teil 1, Projektbeschreibung, Abriss altes Dach, Holzständer, Fussboden




Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.