Badregal

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Selbstgemachter Shabby Chic im Badezimmer – ein alter Stuhl bezaubert als Badregal.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PST 18 LI  - Stichsäge/Säge mit NanoBlade-Technologie (Akku)
  • PSM 18 LI  - Multischleifer (Akku)
  • Quigo  - Kreuz- und Linienlaser
  • PSR 18 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x alter Stuhl
  • 2 x Metallwinkel (ca. 8-10 cm )
  • 1 x Brett (12 cm breit und Länge passend zum Stuhl )
  • 8 x Holzschrauben (3 x 35 mm)
  • 4 x Schrauben (4 x 60 mm)
  • 4 x Dübel
  • 1 x Steinbohrer (6 mm)
  • 1 x Stift

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Schritt 1

Mit einem Abstand von 10 cm parallel zur Rückenlehne einen Strich auf die Sitzfläche zeichnen. Die hinteren beiden Füße und die markierte Sitzfläche mit der Akkustichsäge, z.B. PST 18 LI von Bosch, absägen.

2 4

Schritt 2

Die Schnittkanten mit dem Akkumultischleifer, z.B. mit PSM 18 LI von Bosch, nachschleifen. Ein ca. 12 cm breites Brett der Breite des Stuhls anpassen und auf die Unterseite des Stuhls mit dem Akku-Zweigang-Bohrschrauber, z.B. PSR 18 LI-2 von Bosch, als Ablagefläche schrauben.

3 4

Tipp

Mit Hilfe eines Kreuzlinien-Lasers, z.B. Quigo von Bosch, die zu bohrenden Löcher für die Winkel an der Wand anzeichnen. Mit dem PSR 18 LI-2 und einem 6 mm Bohrer bohren und die Löcher mit Dübeln füllen.

4 4

Schritt 4

Die Winkel an der Wand mit dem PSR 18 LI-2 fixieren und anschließend den Stuhl an den Winkeln festschrauben.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.