Ausbau Dachgeschoss Teil3/ Einbau einer Nebeneinganstür

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    220 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Zur weiteren Ausbau des Dachgeschosses kam nun der Einbau einer Nebeneingangstür.
Es wurde zuerst die Tür im BM gekauft und danach die Wände gesetzt.Klingt jetzt blöd- aber die Größe der Aussparung richtetet sich nach dem Türmaß.
Der Einbau ging recht flink und war etwa nach 120 min erledigt. Ich weiß nicht ob der Fachmann auch so vor geht-es war meine "erste Tür" und mit dem Ergebnis bin ich zufrieden also kann so denke ich nicht allzuviiel falsch sein .

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Wasserwage
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Purschaum | Dose (500 ml)
  • 1 x Drückergarnitur

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Einbau Nebeneingangstür

Wie schon erwähnt, wurde die Tür zuerst im BM erworben und die Aussparung danach gebaut das diese auch dort reinpast. Es wurde auf jeder Seite rechts und links +1,5 cm dazu gegeben. Beim der Höhe gab ich 12 cm dazu( Fußbodenaufbau mit 10-11 cm geplant war).
Beispiel:Maße der Tür z. B .200 cm                   x                      100 cm
                       +12 cm für Fußbodenaufbau                         +2x1,5 cm

Größe der Aussparung 212 cm in der Höhe und 103 cm in der Breite.

Der Einbau gestalltet sich genauso einfach wie bei den Fenstern und ist ohne große Probleme handhablbar.

Sohab ich es gemacht:
1. Tür aus dem Rahmen entfernen,dazu die beiden Bolzen an der linke Seite entfernen
2. Türrahmen mittig ausrichten,mittes Holzkeilen und Wasserwage immer wieder das Lot kontrollieren, wenn dies stimmt die ersten Schrauben links und rechts einsetzenaber noch nicht festschrauben.
Alle weiteren Schrauben rechts und links eingesetzt,dann im oberen Bereich Schrauben einbringen und das Lot kontrollieren und festziehen im Anschluß  das gleiche für die Seiten.

3.Für den unteren Bereich ,wo die Tür drauf steht nahm ich ein 12cm x12cm starken Balkenals Auflage
Nachdem der Rahmen montiert, Türblatteinbauen und schauen ob Tür schließt und gegebenfalls nachstellen.
Ist alles zu Zufriedenheit erledigt,wird nun der Spalt zwischen Rahmen und Wand mit Purschaum verfüllt.24 h ruhen trocknen lassen bei geschlossener Tür, Fertig-


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.