Aus alt mach neu! Kreatives Lampendesign zum Selbermachen.

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    7 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Einfache und kostengünstige Möglichkeit Lampen selbst zu Gestalten oder vorhandenen Leuchten ein neues Design zu verpassen. Als Recycling- oder Upcyclingprojekt geeignet alten Erinnerungsstücken eine neue Gestalt zu geben.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kochtopf, Herd, Stäbchen zum Umrühren
  • Objekte zum Abformen oder Aufhängen

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Wahl der Materialien

Benötigt wird ein Baumwollstoff aus dem der Lampenschirm gestaltet werden soll. Gut geeignet hierzu sind alte T-Shirts, die man in die gewünschte Form schneidet oder - wie bei unserer Deckenleuchte - einfach ganz lässt. Wir haben uns entschieden für die Deckenlampe ein altes bauchfreies ;-) T-Shirt von mir und zur Umgestaltung der Regallampe drei alte T-Shirts von meinem Mann zu verwenden. Die Stoffe wie gewünscht schneiden. Am Besten macht man sich jetzt schon Gedanken wie und wo die Stoffe später trocknen sollen. Zur Ausformung haben wir uns bei der Deckenlampe für zwei Flaschen für die Arme und einem Hosenbügel für den Körper entschieden. Die Regallampe wurde etwas auffwändiger mit Faden und Wäscheklammern auf dem Wäscheständer befestigt.

2 4

Es darf gekocht werden!

Für den Kleister benötigt ihr folgende Zutaten:

14 Teile Wasser
2 Teile Essigessenz
3 Teile Speisestärke

Alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen bis es eine kleisterartige Konsistenz erreicht hat.

3 4

Lampe formen

Wenn der Kleister soweit abgekühlt ist, dass ihr euch traut mit den Händen hineinzugreifen, wird der Stoff einfach in den Topf getaucht und dafür gesorgt, dass die Flüssigkeit diesen gut durchtränkt. Jetzt kommt der schwierigste Teil: Der Stoff muss so arrangiert werden, dass er in der gewünschten Form trocknen kann. Wir haben uns dafür entschieden die Stoffe aufzuhängen. Andere Alternativen wären das Abformen z.B. eines Eimers. Damit man den Stoff auf jeden Fall später vom Objekt lösen kann, sollten dieses vorher mit Frischhaltefolie und Speiseöl überzogen werden. Solltet ihr nahe an der Lampenfassung arbeiten, dann empfiehlt es sich diese abzukleben. 

4 4

Lampe fertig stellen

Nach 4 Tagen sollte der Kleister so getrocknet sein, dass ihr die Stützobjekte entfernen könnt und staunen werdet, wie fest der Stoff geworden ist. Wenn ihr den Stoff bereits beim Trocknen an der Lampe befestigt habt, wie wir bei der Blumen-Regallampe, seid ihr nun fertig. Bei der Deckenlampe beginnt nun das Heimwerken. Ihr durft kreativ werden bei der Befestigung der Fassung. Wir haben diese einfach mit Plexiglas umgeben, das so groß ist, dass es nicht durch den Kragen passt und somit den Lampenschirm hält. Der Vorteil hierbei ist, dass so auch das Licht weiterhin nach oben strahlen kann. 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.