• Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    25 €
  • Dauer
    2 h
  • Wertung

Ich möchte euch hier ein kleines Projekt vorstellen. Wie ihr vielleicht gesehen habt, habe ich gerade mein Projekt "Wandverkleidung im englischen Stil " eingestellt.
In diesem Projekt geht es um die optische Aufwertung. In England oder auch Amerika sieht man häufig diese Wandverkleidungen und noch viel mehr. So werden oft auch Fenster und Türen durch Stuckelemente und Farb Akzente optisch aufgewertet.
Genau darum geht es in diesem Projekt. Ich möchte zeigen, wie man mit einfachen Mitteln z.B. ein kleines Flurfenster optisch aufwerten kann. Damit es zu dem Stil meiner Wandverkleidung passt, hat die Fensterbank ein Stuckelement bekommen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Pinsel/Rollen
  • Wasserwaage
  • Gehrungssäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Tapete |
  • Wandfarbe, Lackfarbe, Kleister |
  • Kreppband |
  • Styropor Profilleiste |
  • Montagekleber |
  • Stecknadeln |

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Alte Tapete entfernen

Als erstes muss natürlich erstmal die Tapete ab. Auf diesem Bild sieht man das Fenster und die Fensterbank vor der Veränderung.

2 7

Fensterbank lackieren

Als nächstes habe ich die Fensterbank in weiß lackiert. Da die es sich hierbei um eine alte Fensterbank aus Holz handelt, habe ich diese leicht angeraut und 2 mal lackiert. Die Wände habe ich mit einem Renoviervlies tapeziert.

3 7

Streichen, Farb Akzente setzen

Ich habe jetzt die Wände gestrichen. Um das Fenster größer erscheinen zu lassen habe ich die Leibung und einen Rahmen in weiß gestrichen.

4 7

Styropor Profilleiste zurecht sägen

Mit der Gehrungssäge habe ich die Styropor Leiste zugesägt.

5 7

Styropor Leiste kleben und feststecken

Jetzt die Styropor Leiste kleben. Ich verwende dazu einen Fix All Montagekleber von Sudal. Dieser Montagekleber zieht schnell an und klebt zuverlässig.
Trotzdem habe ich die Klebestellen mit Stecknadeln noch fixiert.
Auf der rechten Seite habe ich eine Ecke angeklebt, so gibt es einen sauberen Abschluss.

6 7

Styropor Leiste streichen

Nun habe ich das Styropor noch mit Weißer Wandfarbe 2mal gestrichen. Nach der Trocknung noch die Stecknadeln entfernen.

7 7

Styropor Leiste ankleben

Jetzt habe ich die Styropor Leiste mit dem Fix All Montagekleber unter die Fensterbank geklebt. Der Vorteil dieses Klebers ist, das er nach sehr kurzem Andrücken direkt anzieht.

Fertig! Das Fenster bekommt einen ganz neuen Look mir wenig Aufwand.
Ich hoffe es gefällt Euch


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Weitere Projekte von Trixi

Mehr zum Thema

Tags

Meinungen und Reaktionen

Wir hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukunftige inhalte zu verbessern.