Aufhängevorrichtung für Radadapter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Aufhängevorrichtung, Platz sparen, Ordnung schaffen

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Der Stein des Anstosses

Mein Auto ist ein Opel Zafira mit integriertem Radträger für 2 Räder. Da ich einen Sohn habe kauften wir uns noch einen Radadapter für die Möglichkeit weitere 2 Räder zusätzlich transportieren zu können.
Bis dato hatte ich bei Nicht Gebrauch den Adapter immer in der Original Schachtel aufbewart. Man kann am Foto erkennen, dass diese Schachtel sehr groß ist und eine Menge Platz benötigt.
Wohin mit dieser Schachtel? Egal wo ich sie hingab, sie war immer im Weg. Ich schob sie mal nach links, dann wieder nach rechts, je nachdem wie ich Platz benötigte in meiner Garage mit integrierter Werkbank und Bastelstube.
Manchmal ging mir das Ding so auf die Nerven, dass ich der großen Schachtel eine Fußtritt wie beim Fußballspiel verpasste. Ich spielte früher Vereinsfußball und einen Lederball kann ich leichter ins Tor treffen als diese blöde lästige Schachtel ggg :)

Wie es nun mal ist, irgendwann ist es Schluß mit ärgern und ich beschloß den Radadapter an die Wand zu hängen.

2 6

Ausmessen und mit der Wasserwage ausloten


3 6

Mit Bosch Ortungsgerät PMD 7 testen ob Eisenelemente vorhanden sind.

Damit ich nicht in die Eisenverstrebungen in der Betonwand hineinbohre habe ich das Ortungsgerät benützt.

4 6

Nun bohrte ich 4 Löcher für die Halterungen

Die Community möge mir bitte verzeihen, aber ich habe mir von einem Freund eine Hilti Schlagbohrmaschine ausgeborgt. Mit dieser war es ein Kinderspiel in die Betonmauer 4 Löcher zu bohren.

5 6

Gummihammer

Nun habe ich jeweils einen Dübel mit dem Gummihammer in jedes der Löcher geschlagen.

6 6

Die Aufhängevorrichtung

Am Ende war ich froh endlich dieses lästige Dinge an die Wand gehängt zu haben. Es ist wirklich erstaunlich wie lange ich gebraucht habe (ca. 1 Jahr) um dieses kleine aber nützliche Projekt umzusetzen.
Benötigt habe ich dafür mit allem Drum und Dran ca. 90 Minuten. Also nicht wirklich der Rede wert. Aber um mich aufzuraffen ca. 1 Jahr :(.

Jetzt kann ich diese Schachtel endlich wegwerfen und habe einiges an Platz gewonnen.
Speziell im Winter wurde es eng, weil etliches vom Garten dann in der Garage verstaut wird und dann diese Schachtel noch viel mehr im Weg war als im Sommer.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.