Aufbewahrung für Kreissägeblätter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Es war mal wieder soweit. Es gibt in der Werkstatt immer Optimierungspotential und heute waren meine zahlreichen Kreissägeblätter an der Reihe. Bisher lagen sie in der Schublade und haben direkten Kontakt zueinander gehabt. Nicht schön weil sie so stumpf werden. Ich habe die Idee hier auf 1-2-do mal gesehen (beim Mitglied Grautvornix) und es hat mir sehr gut gefallen. Ich habe die Aufbewahrung so entworfen dass sie in mein bereits bestehendes TKS-Gestell passt, so ist alles wo es hingehört. Bei Gelegenheit werde ich das noch entsprechend der Gestellfarbe lackieren und jedes Fach beschriften mit Zähnezahl, Breite, Durchmesser des Sägeblattes...

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Einzelteile für Korpus vorbereiten

Das Ganze sollte nur aus Restholz bestehen also kaum Invest. Für den Korpus habe ich 22er MDF genommen. Als Führungsleisten für die Schubfächer dienten Spanplatten.

2 4

Korpus montieren

Den gesamten Korpus habe ich mit 6er Dübeln und Holzleim montiert. Mit Spannzwingen fixiert bis der Leim getrocknet ist. Anschließend habe ich eine Rückwand eingebaut als Anschlag für die Schubeinlagen und Abtrennung zum hinteren Fach. Damit keine Späne beim Sägen von oben reinfallen habe ich auch hier ein Stück einer Rückwand aufgesetzt.

3 4

Schubeinlagen

Die Trägerplatte besteht aus einer ca. 10mm OSB-Platte. Aus einer alten Rückwand habe ich entsprechende Stücke zugeschnitten und Kreise ausgefräst je nach Grösse des Kreissägeblattes. Die Rückwand und die OSB-Trägerplatte zusammengeklebt und dann noch rundum bündig gesägt. Dann habe ich noch ein 30er Greifloch mit einem Forstnerbohrer gebohrt. So lassen sich die Fächer bequemer rausziehen. Insgesamt habe ich 7 Sägeblätter für meine TKS. Eins ist immer verbaut also brauchte ich 6 Aufbewahrungen.

4 4

Noch montieren und bestücken

Auf der Rückseite hat sich bedingt durch die Länge noch eine zusätzliche Ablage ergeben. Schadet auch nie. Mal schauen was da noch reinkommt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.