Astosterhase

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Wie schon bei den gedrechselten Hasen ist auch hier der Fertigungsgrund der gleiche.
Diese 2 Hasentypen wurden aus ca. 50 – 60mm Haselnuss- und Birkenästen gefertigt.
 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handkreissäge
  • Dekupiersäge
  • Diverse Schleifmittel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Stk.1 x Äste | Birke, Haselnuss
  • 1 x Peddigrohr

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Grundkörper

Äste auf gewünschte Länge zusägen Bild1
Zum Konturenschneiden habe ich an der Stirnseite des Astes eine Leiste angeschraubt damit beim sägen sich der Ast nich verdreht.
Auf der Dekupiersäge die 2 verschiedenen Konturen ausgesägt. Bild 2, 3, 4 u. 5
Die Form der Ohren zugesägt. Bild 6 u. 7
Alles sauber geschliffen. Bild 8

2 3

Nase mit Bart

Die Nase besteht aus einem ca. 10mm Ast und die Barthaare aus 1mm Peddigrohr.
In den Ast für die Barthaare ein 3mm Loch bohren. Bild 1
Peddigrohr auf gewünschte Länge zuschneiden und in Astbohrung einkleben. Bild 2
Ast auf gewünschtwe Länge kürzen. Bild 3

3 3

Fertigstellung

Nase auf den Körper leimen.
Gesicht und Ohren aufmalen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.