Ardumower Modulares Mähroboter System (zum mitmachen und nachmachen)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    80 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Zur Sicherheit ein Nachtrag:
Die Software ist kostenlos und darf von jedem Verwendet werden. Sie darf allerdings nicht verkauft werden! (auch nicht von uns) Die Hardware müsst Ihr Euch selber besorgen, Quellen findet man genug (Ebay etc)
Die Begriffe "WIR" und "UNS" beziehen sich auf jeden der Mit macht, also hoffentlich auch auf Dich. :)
Mähroboter Systeme gibt es schon einige, dieses hier Basiert auf der Arduino Plattform. (ARDUMOWER) ;)
Inzwischen läuft das System sehr Stabil und Erfolgreich. Wir hoffen das sich weitere Tüftler zum nachbauen entschließen.
Wir sind immer bemüht möglichst einfache und fertige Lösungen zu integrieren, so das man nicht Stundenlang am löten ist, sondern fertige Module verkabelt.
Wer Interesse hat sich bei der Entwicklung mit einzubringen, ist herzlich Eingeladen.
Zur Zeit sind folgende Modi möglich.
[QUOTE]Betriebsmodi (Button für x Beeps drücken):
1 Beeps : Normal Mähen (mit Messermodulation falls vorhanden)
2 Beeps : Normal Mähen (ohne Messermodulation)
3 Beeps : Fahren via Fernbedienung (RC)
4 Beeps : Fahren ohne Mähmotor
5 Beeps : In Schleife hineinfahren und diese abfahren [/QUOTE]

Während des Betriebes kann man folgende Werte über den Monitor verfolgen.
[QUOTE]1) Zeit des aktuellen Automat-Zustands (ms)
2) loop()-Durchgänge pro Sekunde
3) gewählter Sensor-Verbose-Modus (0=Zählerstände/1=Sensorwerte/2=Sensorwerte)
4) aktuelle Automat-Status (FORW, REV, ROLL etc.)
5) nach-Hause-fahren? (1/0)
6) "spd" - Ansteuerung/Geschwindigkeit Motor: links (PWM), rechts (PWM), Mähwerk (Drehzahl)
7) "sen" - Stromüberschreitungszähler Motor: links, rechts, Mähwerk
8) "bum" - Bumperzähler: links, rechts
9) "son" - Ultraschall-Abstand-unterschritten: Zähler
10) "pit/roll" - Neigung (errechnet mit Beschl.-Sensor)
11) "com" - Kompaß-Kurs
12) "per" - Induktionsschleifendetektor: Zähler
13) "bat" - Batterie-Spannung
14) "chg" - Ladestrom [/QUOTE]

Als nächstes steht das selbstständige "zum Laden fahren" auf der To-Do Liste
Schön wäre auch eine APP mir der es via Blauzahn möglich ist den Ardumower zu steuern und programmieren.
Eine verbesserte Navigation und und und... es gibt also noch viel zu tun.

Ach ja, gesucht werden auch Bastler, die eine einfache, solide und Kostengünstige Chassis Lösung Entwickeln.
Die bisher beteiligten haben als Plattform defekte Mäher oder billige China Mower umgebaut.
Schön wäre es zu der Selbstbau Steuerung auch das Fahrgestell günstig und einfach, nachbauen zu können.

Die beste Übersicht/Anleitung findet Ihr bei unserem Software Gott :) Alexander. http://grauonline.de/wordpress/?page_id=78
Die Entwicklungsplattform ist hier zu finden http://www.insaneo.selfhost.bz/index.php/forum/ardumower

Heißkleber hält das ganze zusammen, macht sich wirklich gut.
Das Mega Board ist unter einem Mega Sensor Shield v2.0 versteckt.
Durch dieses Shield wären die beiden Leisten Links unten unnötig gewesen, da auf dem Shield mehr als genug Spannungs und Masse Anschlüsse vorhanden sind. :)
Links in der Mitte ist ein DC/DC Wandler der die Spannung vom Akku auf 12V runter wandelt.
Links oben ist Nano Board für die Spulen auswertung.
Auf der rechten Seite ist oben die Steuerung des Mähmotors zu sehen.
Unten die beiden Treiber für die Antriebe.

In den Videos sind folgende Sachen zu sehen.
Schleifenfahrt
normaler Betrieb
RC Betrieb (es gibt noch ein Video bei der ich den Mäher vor dem TV steuere, als FPV Flieger hat man das passende Equipment rumliegen)
 


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.