Anschlag mit Maßskala für die ELU Kappsäge TGS

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    4 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe mich bei meine ELU Kappsäge schon immer darüber geärgert, daß man beim Schneiden von Sockelleisten diese nicht vernüftig am Anschlag anlegen kann,jetzt hab ich dieses Problem gelöst ...

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

das Material ...

1 Streifen 15mm Multiplex Sieb/Filmplatte (Fahrzeugbauplatte) 510 x 65 mm
4 Schrauben mit Innensechskant M6 40mm mit Unterlegscheiben
1 Maßskala selbstklebend

2 3

Bohrungen

die Kappsäge hat bereits ab Werk 4 Gewindebohrungen am Anschlag, diese Bohrungen hab ich auf den Multiplexstreifen übertragen.   
Nun hab ich die Locher mit einem 15 mm Forstnerbohrer 8mm tief, diese dann mit 6,5mm durchgebohrt und die Bohrungen mit dem Kegelsenker "leicht" ausgerieben. 

3 3

1. Montage

Den Multiplexstreifen konnte ich nun an der Kappsäge anschrauben und diesen anschließend mit einem 90° Schnitt trennen.

So hatte ich den genauen Nullpunkt links und rechts des Sägeblatts.

Jetzt musste ich den neuen Anschlag wieder demontieren um die Maßskala aufzukleben.

Nun hab ich die beiden Teile wider angeschraubt und die Säge in 45° Stellung nach Links und rechts betätigt.
 
Fertig ist der neue Anschlag an dem sich auch eine kleine Zwinge zum Halten kleiner Teile oder als Längsanschlag befestigen lässt. 

  


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.