Altes in neuem Glanz erscheinen lassen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Mein Zauberrequisit sah nicht mehr zeitgemäß aus.
Ist ja ausch schon ein paar Jährchen alt.
So musste eine "Restauration" her.

Hier geht es wieder nicht um den Trick, sondern lediglich um das verschönern, erneuern, aufpolieren der Optik.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • cutter
  • Bleistift
  • evtl. Rakel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x DC-Fix Folie

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Vorbereitung und Schablonenzuschnitt

Da ich schon wusste, wie es aussehen soll, brauchte ich für dieses Projekt keinen Plan.

  1. Zuerst habe ich das Werkstück zerlegt um es einfacher verarbeiten zu können
  2. Danach habe ich die Folie ausgebreitet, mit der Dekorfläche nach unten
  3. Jetz wird das Werkstück auf die Folie gelegt und mit einem Bleistift die Umrandung auf der Rückseite der Folie angezeichnet, also auf der Trägerfolie
  4. Danach wird die Folie grob ausgeschnitten (ca. 2-3 cm Rand stehen lassen)

2 4

Bekleben

Jetzt muss das Werkstück blasenfrei beklebt werden

  1. Dafür zieht man die Trägerfolie von der Klebefolie ein paar Zentimeter ab und legt dann das Werkstück auf
  2. Danach wird das Ganze gereht, so dass die Folie oben ist und das Werkstück unten
  3. Mit einem Rakel oder einer Kreditkarte streift man nun über die auf dem Werkstück klebende Folie, von innen nach außen. Dabei zieht man Stück für Stück die Trägerfolie ab
  4. Wenn alles geklappt hat, sollte die Folie dann blasenfrei aufgetragen sein. Sollte sich denn noch eine Blase bilden, kann man versuchen diese nachträglich nach außen an den Rand zu schieben. Ist das nicht mehr möglich, kann man mit einer feinen Nadel ein kleines Loch in die Blase stechen und anschließend glatt streichen. Das Loch wird nicht mehr zu sehen sein

3 4

Zuschneiden

Jetzt werden die Konturen nachgeschnitten

  1. Dafür wird ein scharfes Cutter benötigt. Man setzt das Cutter am Rand an ungleitet vorsichtig an allen Kanten entlang. Hier sollte kein Druck ausgeübt werden, da sonst die Folie eingeschnitten werden könnte oder reißen
  2. Wenn Öffnungen zu schneiden sind, wie hier, werden diese auf gleiche Weise von der Folie befreit
  3. Das Bekleben und schneiden erfolgt an allen Seiten gleich
  4. Ich habe mit 2 verschiedenen Dekoren gearbeitet, um die Öffnung und den Griff etwas hervorzuheben, ist aber auch hier wieder jedem selbst überlassen :)

4 4

Fertigstellung und Montage

Wenn alles beklebt ist, muss das Ganze nur noch montiert werden.
Alles in allem hat es nicht länger als 3 Stunden gedauert.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.