Alte Tür Restauriert

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    450 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung


Hier einer meiner Arbeiten an einer Denkmalgeschützten Tür.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Heißluftgebläse
  • Akku-Schrauber
  • Elektrospachtel
  • Spachtel
  • siehe Beschreibung

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Restaurierung einer 100 Jahre alten Tür

Diese Tür wurde komplett abgebrannt, abgebeitzt, instandgesetzt und neu lasiert.

Schritt 1

Tür wurde mit Hilfe von Heissluft von den alten Lackstücken befreit.
Großflächig mit einer Spachtel und teils mit einem langen Schraubenzieher.

2 3

Vorbereitung der Tür und der Gitter

Die Tür wurde nun abgebrannt und komplett von dem alten Lack entfernt

Zum Schluss wurde noch eine Beize in Gelform aufgetragen und die restlichen Lackstücke in den Rillen und Ecken enfernt.


- Das Gitter wurde mit Sandstrahlen gereinigt und auf die alte Struktur gebracht
- Das Gitter wurde Grundiert und neu lackiert

3 3

Schritt 3 das Finisch

Die Tür wird nun endbehandellt.Es wird ein Holzschutz aufgetragen und die Tür wird mit einem Klarlack endbehandelt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.