Adventkalender wiederverwendbar

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Lange vor meiner 1-2-do Zeit brauchte ich wie jedes Jahr einen neuen Adventkalender für meinen Sohn (heute benutze ich ihn für meine Mutter und mich)
Es gibt keine Herstellungsfotos, aber ich versuche es so gut wie möglich zu beschreiben und ach ja, Resterlmaterial war alles noch vorhanden, deshalb keine Kosten

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Nadel, Faden, Nähmaschine, Kleber, Filz, Druckknöpfe, Band,

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Advent steht vor der Tür

Daß der auch immer sooo plötzlich kommt und für ein kleines Kind muß ganz einfach ein Adventkalender pünktlich da sein und mein Sohn bekam jedes Jahr einen anderen und selbst gemacht.
Also schnell mal eine Skizze gemacht - ich wollte zeigen wie der Nikolaus aus dem Wald kommt, einen weiten Weg zurücklegt bis er endlich am Christbaum ankommt, wobei er natürllich täglich in seinem Sack eine kleine Überraschung hat.
Also einen alten Rupfensack zerschnitten und die Seitenränder eingesäumt (wobei ich zugeben muß, daß die Nähmaschine und ich auf Kriegsfuß stehen!!)
Oben mit etwas Abstand einsäumen, damit man später einen Stab durchstecken kann

2 8

Der Weg wird festgelegt

Da ich´s ja mit dem Nähen nicht sooo habe, dachte ich mir, bevor ich Stoff als Weg zuschneide und umnähe, damit nichts ausfranst nehm ich einfach eine große Zackenlitze.
Die hab´ich dann von oben bis unten mit versch. Kehren auf den Rupfen aufgenäht

3 8

Wald muß her

einige braune Filzreste und einige verschieden farbige grüne.
Aus den braunen habe ich die Baumstämme zugeschnitten und aus den grünen so Freihand die Tannenbäume und dann die Teile zunächst mal so am Weg postiert, etwas hin- und hergeschoben und dann mit Textilkleber aufgeklebt

4 8

24 Nikoläuse herstellen

dann hab ich so eine Pi mal Auge Zeichung für die Nikoläuse gemacht, die einzelnen Teile ausgeschnitten und auf den entsprechenden farbigen Filz gelegt und ausgeschnitten.
Das waren dann 48 hellbraune Beine
24 Hände und Gesichter aus rosa Filz
genauso viele Mützen und Arme aus rotem Filz
und natürlich 24 mal einen Mantel
Einen Bart braucht er natürlich auch und Haare - die wurden aus einem Kunstfellrestchen geschnitten und alles aufgeklebt
Noch eine Rute aus irgendeinem Kunstmoos in die Hand
puh die vielen Nikoläuse sind fast fertig
 

5 8

Säckchen brauchen wir auch noch

dafür hab ich gelben Filz genommen, die Säckchen zugeschnitten und zusammengenäht. Dann umgestülpt und mit einer dicken Nadel das Stickgarn durchgezogen, damit man die Säckchen zubinden kann.
Blos - wie befestigen ??
 Soll man ja wieder abnehmen können..... Da seh ich Druckknöpfe, die hab ich auf dem Mantel vom Nikolaus und auf den Säckchen mit der Hand aufgenäht und schon funktioniert das
Ich hatte noch so Klebesterne auf die hab ich die Tage geschrieben

6 8

Aufhängung

Im Keller irgendeine alte Leiste rausgesucht, auf die entsprechende Länge abgesägt und an den Enden Kerben eingesägt, damit das Bandl hält.
Juhu es lässt sich durchschieben und passt.
Bandl dran knüpfen und schon kann er aufgehängt werden

7 8

Christbaum

für den 24. brauchte ich noch einen Christbaum im Wald. Der mußte natürlich etwas größer sein als die anderen Bäume. Die Kerzen hab ich aus einem dunkelroten Filz ausgeschnitten und das Feuer der Kerzen mit einem Locheisen aus gelbem Filz. Alles aufeinander geklebt. Oben noch einen gelben Stern als Spitze - fertig war der Weihnachtsbaum

8 8

Fertig stellen

Alle Teile mal auflegen, zurecht rücken und dann aufkleben . Die Säckchen füllen und den Adventkalender aufhängen
man kann ihn, wenn man ihn nicht mehr braucht klein zusammenrollen für´s nächste Jahr


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.