Abendprojekt, weil "sauer"... Wahlplakate

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

wenns hier nicht reingehört: einfach löschen oder verschieben :)
musste nur meinen Frust loswerden und dabei habe ich ein paar gute(?) Plakate entworfen...was meint ihr dazu?

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Was sollte man bei der Plakatgestaltung beachten?

- nicht zuviel Text!
- Nicht zu viele unterschiedliche Schriftarten
- Auch bei den Bildern...klare Linien, nicht zu viel kleine Objekte: Immer daran denken, dass man sie von einer Entfernung betrachtet
- Schlagworte: "Schaut, traut, wem?" ruft Neugier hervor...dann eine Marionette mit Hand drüber (symbolisiert jemanden, der von oben manipuliert wird)
- Erklärung kurz und bündig
- WortArt gezielt einsetzen
Tipp: Plakat im Ganzen betrachten und die räumliche Gestaltung: wie wirkt es optisch? Muss ich etwas besonders Hervorheben?, Ist die "Komposition" harmonisch? Stimmen die Farben?
Manchmal wirkt eine andere Farbe viel besser!
Hier zählt Harmonieverständnis und ein Gefühl dafür, das Auge des Betrachters von einem Punkt zum Nächsten zu führen...
Liegt der Schwerpunkt auf dem Bild? Neugier führt zum Lesen der Überschrift - AHA...und was nun? man liest den Rest: Erreichst du dies, hast du es geschafft :)
Meine "Plakate" sind A4 normales Papier, könnten aber auch zum Flyer umfunktioniert werden...


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.