3D Sägen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung


Hallo,

ich wollte kurz mal die Technik des 3D Sägen mit der Dekupiersäge zeigen.
Eigentlich wollte ich den Hasen noch schick bemalen, aber als ich aus dem Keller vom Sägen kam, war der Hase auch schon in der Spielzeugtruhe meines Sohnes verschwunden.

Im Prinzip kann man alle Figuren sägen, welche aus einer Seiten und einer Frontansicht bestehen. Bei meiner Säge waren jedoch die 5 cm nahe an der "Kotzgrenze".


Bei größeren Sachen kann man auch eine Bandsäge nutzen, welche ich leider noch nicht habe ;)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Restholz 5cmx3cm

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Vorlagen

Die Vorlagen des Frontprofils wird auf die Stirnseite geklebt und das Seitenprofil über Eck auf die "Flanke" geklebt.

2 4

Sägen

Als erstes habe ich die Frontseite gesägt.
Danach dan das Seitenprofil.
Auf den Bildern ist zu sehen das meine 0815-Dekupiersäge ganz schön zutuen hatte, aber es dennoch meisterte.

3 4

Herausbrechen

Nach dem Sägen befindet sich der Hasse nun mitten in dem Balken. Das heisst die Seiten können einfach abgebrochen werden und das Hässchen fällt heraus.

4 4

Nacharbeiten

Leider bin ich dazu nicht mehr gekommen. Mein kleiner gibt das Tier gerade nicht mehr her.Aber wenn es mal soweit ist, werde ich mit kleinen Feilen und dem Dremel noch etwas nachschleifen.Dann werde ich noch Farbe in Spiel bringen. Wenn das alles gut klappt, werd ich bald mit weiteren Tierfiguren weitermachen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.