11 Kleine Regale aus Resteholz für meine Segelschiffe Maritime Wandgestaltung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da ich ja nun mein großes Segelschiff gebaut habe und es das Highlight in meinem Arbeits-Kreativbereich in der Wohnung ist, kam mir die Idee, ich baue für jedes Segelschiff ein eigenes Regalchen, aber nur aus Resteholz, und die werden  um das beleuchtete Schiff an die Wand gebracht.
Mal sehen was rauskommt, bin auf eure Kommentare gespannt. Viel Spass beim lesen

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PKS 10,8 LI
  • Akku Bohrschrauber
  • Dekupiersäge
  • Bandschleifer
  • Zollstock,Bleistift,
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Resteholz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Resteholz suchen

In diesem Chaos muss doch was zu finden sein,
Ich brauche folgende ca. Maße:
3 Stck. 20cm x12cm,3 Stck.15x10cm,3 Stck .12x 8cm,2 Stck.20cm x20cm,2 Stck 15 cm x20cm

Und tatsächlich -also 13 Stücke rausgesucht mit MHKS grob zugeschnitten - mit Dekupiersäge feingesägt.

Folgende Holzsorten habe ich verwendet; Fichte Leimholz, Sperrholz Kiefer und Buche,OSB

2 4

Bretterprobe und schleifen

Erstmal Probe ob alles passt und ob´s mir gefällt-hm, hm.
Alle Bretter wieder mit in den Keller geschleppt und ran an den Bandschleifer und alles geschliffen.

3 4

Rückteile zuschneiden und anbringen

Jetzt habe ich mir die Rückenteile mit der Deku  zu gesägt , geschliffen und  von hinten angeschraubt,

4 4

Lackieren ,Details und regale an die Wand bringen

Alle Teile mit Holzschutzlasur lackiert und ab an die Wand damit,
Schiffe und Deko drauf fertig. Habe dann auch noch meine alte Windmühle->Kupfer(hier war der Haken abgebrochen) auf Holz ausgesägt um diese als Rückwand zu nutzen, einfach mit Sekundenkleber fixiert und neuen Aufhänge dran..
Die Muschel habe ich auf einen Pappteller geklebt und dann ausgeschnitten, und auf einen Nagel gedrückt .Für das Wappen habe ich auch eine Rückwand gesägt und mit Haken versehen.
Bei  meinen "Hans guck in die Luft" habe ich nur den Rahmen ausgetauscht(das Bild ist von meinen Eltern ca.40Jahre alt).



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.