10 Million-Kleiderbügel-Stick

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Hier im Forum aber auch im Netz findet man immer wieder den 10 Million-Dollar-Stick. Den kann man auch in Amerika bestellen, doch da kostet er wundersame 40 Dollar. Warum er dann 10 Millionen wert sein soll? Egal. Meine Finger sind mir das jedenfalls wert. Denn dieser Stick dient dazu kleine Werkstücke an der Kappsäge fingerschonend festzuhalten. 


Es gibt die verschiedensten Varianten und eine habe ich gestern in einem anderen Forum entdeckt. Die Version aus einem Kleiderbügel. Warum nicht. Das Holz ist stabil, hat in den Grundzügen die richtige Form und der Schwabe denkt sich „Kost ja nichts“.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 11

Kleiderbügeldemontage

Zuerst wird der Bügel in seine vier Einzelteile zerlegt. Ein Haken, die Hosenstange und die zwei geschwungenen Bügelteile. 


Einzig der Haken kommt in die Restmetallkiste - kann man ja vielleicht irgendwann mal brauchen. Der Rest wird zumindest teilweise verwendet. Also ein Recycling-Projekt!



2 11

Sägen und leimen

Die zwei Bügelholme werden nebeneinander gestellt und ich stelle fest, ich brauche eine Schräge von etwa 5 Grad an jedem, so dass ich später die nötige Spreizung bekomme. Ich zeichne an, wie weit die neue Schnittkante werden soll und säge einfach mit der Kappsäge mal lustig eine schräge Scheibe ab. 


Passt auf Anhieb und dann kommt gleich Leim auf die Flächen und eine Einhebelzwinge dran. So jetzt darf das Konstrukt erstmal etwas ruhen.

3 11

Sägen und leimen

4 11

Hosenstange kürzen

in der Zwischenzeit suche ich Material und kürze das Hosenstangen-Rundholz um zwei Stücke von so 2,5 cm Länge. Das brauche ich sofort, das restliche Rundholz brauche ich auch vielleicht irgendwann einmal, aber definitiv nicht für dieses Projekt.



5 11

Hosenstange kürzen

in der Zwischenzeit suche ich Material und kürze das Hosenstangen-Rundholz um zwei Stücke von so 2,5 cm Länge. Das brauche ich sofort, das restliche Rundholz brauche ich auch vielleicht irgendwann einmal, aber definitiv nicht für dieses Projekt.



6 11

Löcher bohren

Inzwischen kann ich die Schraubzwinge entfernen und ich bohre jetzt 2 Löcher an die Enden der Bügelholme. Zunächst mit 5 mm vorbohren, dann mit dem 9,5 mm Bohrer auf das Endmaß. So dick ist nämlich die Hosenstange. 


Und die kommt dann stückchenweise in die leimbehafteten Löcher.

7 11

Löcher bohren

Inzwischen kann ich die Schraubzwinge entfernen und ich bohre jetzt 2 Löcher an die Enden der Bügelholme. Zunächst mit 5 mm vorbohren, dann mit dem 9,5 mm Bohrer auf das Endmaß. So dick ist nämlich die Hosenstange. 

8 11

Überzieher

Was man hat, das hat man und man fragt nicht warum. Keine Ahnung, woher ich diese Gummistöpsel habe. Aber ich habe sie einfach und noch paar mehr. Schon nett, aber die passen gut auf meine Hossnstangenabschnitte. Die bekommen also Überziehnippelchen. 


Jetzt säge ich noch die spitzen Enden mit der Bandsäge ab und schleife alles hübsch und handschmeichlerisch rund. 

Das war es jetzt auch schon fast. Zum Abschluss schmiere ich etwas Holzwachs drüber. 

9 11

Der Einsatz

Den Stick kann man nun auf die Kappsäge legen, die Gummistöpselnippelüberzieher liegen auf dem Werkstück auf und verhindern ein rumrutschen. Wenn man nun den Stick gut festhält, bleibt das Werkstück an Ort und Stelle und die Fingerchen weit weg vom Sägeblatt. 

10 11

1 Euro-Stick

Die gab es zwischendurch zum Abendessen

Die Amerikaner übertreiben schon ein bisschen. Warum 10 Millionen weiß ich immer noch nicht. Und auch nicht wie das Teil auf Deutsch heißt. Niederhalter? Doppelnippel-Runterdrücker? 

Egal, nennt es wie Ihr wollt, aber baut so was rasch nach, wenn ihr so was noch nicht habt. Für die Finger allemal aicherer. 

Viel Spaß beim Nachbau. 

Bild 2; Bei 200 Grad 25 Minuten im Backofen genügen vollauf. 

11 11

hhdhc


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung