1 Stunden-Projekt für den Garten - Wannenhalterung aus Restholz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ob es ein Projekt ist oder nicht kann ich nicht sagen aber ich versuch es mal und stell es einfach als Projekt ein.

Ich war zu Pfingsten in Kärnten bei meiner Oma und als wir den Garten auf Vordermann gebracht haben (Blumen einplanzen, abgestorbene Äste beim Obstbaum absägen und Rosen geschnitten) kam ich auf die Idee die Zinnwanne die auf einen kleinen Baumstamm stand standsicherer drauf zu stellen.

Gesagt getan, Wanne runter und abgemessen welchen Durchmesser der Stamm hat, danach in die Werkstatt gegangen und nach Holz gesucht und ein Holzbrett (1,00m lang und 20cm breit und 18mm dick) und ein Kantholz.

Dann kam gleich das Problem wie soll ich das Brett und das Kantholz zurechtschneiden wenn ich keine Stichsäge mithabe, da bin ich einfach in den Gartenschuppen gegangen und hab einen Fuchsschwanz der eigentlich nicht geeignet ist (grobe Zähne) aber es ging doch.

Nachdem alles zurechtgeschnitten war wollte ich die Kanthölzer festschrauben und da bemerkte ich das die Schrauben (4x40) gerade mal 2mm länger waren als das Kantholz dick war, gut kein Problem, Kanthölzer auf den Stamm gelegt und mit den 8mm Holzbohrer insgesamt 8 Löcher gebohrt und dann festgeschraubt und zum schluss die Holzbretter geschraubt

Falls jemand stört das eine Bauanleitung fehlt, wie gesagt ich wusste nicht ob es ein richtiges Projekt ist oder nicht und es hat ja nicht mal 1 Stunde gedauert und zum Nachbauen braucht man nicht wirklich eine Bauanleitung und falls doch einfach fragen.

Dann noch die Wanne rauf und fertig

Achja der Baumstamm davor gehört weg der ist morsch aber leider hatten wir keine Motorsäge das wir ihn zurecht schneiden konnten.

Bilder kommen noch nach, muss noch schauen wie ich die kleiner bekomme, sind leder grösser als 5MB


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.