1-2-do Schild mit dem Test-Dremel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da ich zu den Testern des Dremel 8100 gehöre , habe ich in einmal in meinen 3D-Router-Pantographen eingebaut.
Als Vorlage habe ich mir das 1-2-do Logo ausgesucht.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • 8100
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Restholz | Pappelsperrholz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Dremel einbauen

Die Befestigung des Dremels habe ich relativ simpel gestaltet.


Eine Scheibe aus 12mm Pappelsperrholz gefräst.( natürlich mit dem router-pantographen)


In der Mitte dann ein Lochgebohrt in welches die Drehkappe des Dremels stramm hineinpaßt.Da sich das Teil nach unten etwas weitet,drückt es beim aufschrauben das Holz gegen das Gehäuse.(Bild2)


Für den oberen Teil habe ich ein Sperrholzbrettchen geschnitten und einfach mit einer kleinen Zwinge befestigt. So hat der Dremel seitlichen halt.(Bild3)

Anmerkung :


Optimal wäre es natürlich einen neuen Arm für den Dremel zu bauen !


Für das Testen reicht diese einfache Befestigung aus.


 

2 3

das Fräsen

Als Vorlage fürs Fräsen habe ich mir das 1-2-do  Logo entsprechend vergrößert ( doppelt so groß wie das Schild werden soll)
Im Bild 1 kann man den Aufbau sehen . Alles Zubehör habe ich erstmal auf einer Buche-Leimholzplatte deponiert, welche ich schnell am Tisch befestigen kann.

Bild 2 zeigt die große Vorlage und das aufgespannte Pappelsperrholz-Brett.
Eingespannt ist ein Diamant-Fräser mit 2mm Durchmesser.

Bild 3+4 zeigen den Fortschritt beim Fräsen. ( hab vergessen noch ein Video zu machen)
Das Fräsen selbst habe ich Freihand gemacht.


 

3 3

Farbgestaltung

Das Brettchen wird nun an der TKS auf Maß gebracht.
Mit den entsprechend farbigen Faserschreibern bekommt das Schild nun seinen letzten Schliff.

Da mir das Endergebnis so gut gefiel ,hängt es am Eingang zur Werkstatt an der Wand.

 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.