Intarsia Chopper

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    150 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Eine Chopper aus Holz

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Echt Holz | Holz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Anfang




Hölzer:
Eiche kerngeräuchert, Europ. Ahorn,Amarello, Whitewood,Nuss,Amaranth,Mahagoni, Esche.

 Designer Garnet Hall.

Größe  45/100cm. 
Silbergrauen Teile wurden Gebeizt.
 
Die Schleifarbeiten wurden mit der Hand, dem Dremel und mit dem Bandschleifer durchgeführt. ( nicht gerade in dieser Reihenfolge)

Die Reifen sind  Eiche kerngeräuchert, Felgen  aus Ahorn, Bremsscheiben aus Whitewood und Schutzbleche aus Amarello und Esche kerngeräuchert.
 
Die Vorlage 10mal  Kopiert, einzelne Teile ausgeschnitten,auf das ausgesuchte mit Tesa umwickelte Holz  geklebt.
( der Tesafilm dient dazu als Schmiermittel)
Klebe mir immer eine Kopierte Vorlage auf den Tisch, für die geschnittenen Teile.
Bei kleinen Projekten werden alle Teile ausgesägt und dann erst mit dem schleifen begonnen.
Bei so einem Großen und aufwendigen Projekt habe ich es in 3 Teile aufgeteilt.


Nach dem Schleifen bis 240 Körnung Passform Prüfen und weiter schleifen. Die Gebeizten Teile über Nacht trocknen.
Am nächsten Tag alles mit Express Leim zusammen kleben.









2 4

Motor

Auspuffrohre, Getriebe usw. ist aus Ahorn wurde nach dem schleifen teilweise gebeizt und über Nacht getrocknet. Zylinder und Luftfilter ist aus Eiche Kerngeräuchert. Rahmenteile sind aus Amarello.



3 4

Motor

Hier wurde Benzintank, Rahmen nach dem schleifen an den Motor angepasst und verleimt.
Für den Sitz wollte ich was ganz besonderes die Rinde von einem Nussbaum.


4 4

Hinterrad und Zusammensetzen

Sägen, Schleifen bis Körnung 240. Anschließend wird die Passform geprüft und weiter mit  Körnung 400 geschliffen. Danach alles miteinander Verleimen.


Nach dem Trocknen Walnussöl auftragen trocknen  und mit einem Leinentuch Polieren. Fertig


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.