3 Maschinenrollwagen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    200 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe mir in diesem Jahr 3 Maschinen angeschafft, für die  ich in der Werkstatt keinen geeigneten Platz hatte. 2 davon fristeten ihr Dasein auf meiner Werkbank, was mir den Arbeitsplatz einschränkte. Es mussten also neue Untergestelle  her und ich wollte diese in einer Arbeitshöhe von 85 cm ( Werkbankhöhe ) haben, damit ich größere  zu bearbeitende Teile einfach ablegen kann.
Vorher nicht bedachter Vorteil der jetzigen Arbeitshöhen: Ich kann meine Arbeiten auch im Sitzen ausführen, was entspannter ist.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Handkreissäge
  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Maßstab
  • Bleistift
  • Hammer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 6 x MDF Platten (Seitenteile Dicke 16mm)
  • 6 x MDF Platten (Ober,- Unterteile Dicke 16 mm)
  • 3 x MDF Platten (Rückwände Dicke 3 mm)
  • 3 x MDF Platten (Einlegeböden Dicke 16 mm)
  • 6 x Lenkrollen
  • 6 x Bockrollen
  • 1 x Paket Senkschrauben (für die Rückwände)
  • 1 x Paket Holzdübel 6mm |
  • 12 x Gewindeschrauben mit Muttern und Unterlegscheiben (zur Maschinenbefestigung)
  • 7 x Aluwinkelleisten (als Kantenschutz / wg. Optik)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Vorbereitung

Ich habe mir im Baumarkt MDF Platten besorgt. Ober,- und Unterplatte bereits in der erforderlichen Größe, die Seitenteile und Rückwände waren noch anzupassen.
Zuerst habe ich die Untergestelle mit Rollen versehen und die Maschinen auf den Deckplatten ausgerichtet, um die Befestigungspunkte festzulegen/zu durchbohren.
Seitenwandhöhe ermitteln und die Platten entsprechend zuschneiden.
Schablone  aus einem Seitenwandabschnitt herstellen, damit die Dübellöcher gegengleich sind. Bohrpunkte markieren und Tiefenbegrenzer zum Bohren verwenden.

2 2

Zusammenbau

In alle Dübellöcher etwas Holzleim geben, Dübel auf einer Seite einschlagen.
Alle Teile zusammenfügen.
Da ich bei dem Wagen für die Ständerbohrmaschine einen Blackout hatte und bei der Höhe eine Plattendicke fehlte, habe ich einfach zwei vorhandene MDF-Platten (gesamt etwas überstehend) darauf geklebt.
Anschließend die Rückwände ( 3mm MDF Platten ) zurechtschneiden und aufschrauben.
Je nach Bedarf Einlegeböden einbringen.
Die Kanten der Oberflächen habe ich noch mit Alu - Leisten versehen - einfach der Optik wegen.
Jetzt habe ich noch unterteilt: Dinge und Apparate  zum Schleifen unter die Schleifmaschine, zum Bohren unter die Bohrmaschine, zum Sägen unter die Bandsäge.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.