Icon user   Zurück

Teste die Akku-Druckluftpumpe UniversalPump 18V von Bosch

Kompakt, praktisch und immer Griffbereit!

Zuallererst mal Danke für die Auswahl als Produkttester und das auch noch wo ich so eine Pumpe des Öfteren brauchen kann.
Die Pumpe kam sehr gut verpackt in einem Karton per Post bei mir an. Beim Auspacken der Pumpe gefiel mir schon sehr gut die Haptik dieser. Eine Kurzanleitung ist auch auf dem Karton aufgedruckt, wobei die Pumpe selbsterklärend ist, Die mitgelieferte Anleitung mit ca. 150 Seiten benötigt man nicht, zudem sind nur ca. 10 Seiten auf deutsch, auf den restlichen 140 Seiten wiederholt sich das ganze nur noch in allen möglichen Sprachen, hier könnte man sparen. Direkt nach dem Auspacken probierte ich die Pumpe an zwei Fahrradreifen aus, einmal an einem großvolumigen MTB Reifen bis 3bar Druck und einmal bei einem Rennradreifen mit 6bar Druck, die Schläuche hatten jeweils ein Presta Ventil. Beides schaffte die Pumpe ohne Probleme und ist somit für mich mehr als ausreichend. Kurz muss noch gesagt werden das die Adapter aufgeschraubt werden, was einen guten festsitz des Pumpenkopfs sicherstellt. Die Adapter finden in einem kleinen Fach in der Pumpe einen guten Aufbewahrungsort, was das Verlieren dieser hoffentlich verhindert. Klasse gelöst. Durch die Adapter ist man für jeden erdenklichen Anwendungsfall besten gerüstet. Ich kenne keinen den ich mit der Pumpe nicht erledigen könnte. Die Geräuschentwicklung ist natürlich lauter als wie mit einer Handpumpe aber ich empfinde es als Ok.
Klasse finde ich auch das Arbeitslicht, einzig das es direkt nach der Betätigung ohne Verzögerung ausgeht könnte man mit einem Nachlauf besser lösen. Weiterhin macht der Luftschlauch einen sehr wertigen Eindruck und kann einfach in der vorgesehenen Aufnahme aufgewickelt werden.
Das Nachleuchten und einen etwas längeren Schlauch würde ich mir noch Wünschen was aber auch schon alles ist was ich an der Pumpe verbessern würde.
Alles in Allem würde ich die Pumpe jederzeit weiterempfehlen, gerade wenn man sich sowieso schon im Power4All Akkusystem befindet. Ich werde diese bestimmt spätestens beim Reifenwechsel nutzen und spare mir so die fahrt zur Tankstelle

Meinungen und Fragen

Unser Moderatoren-Team und die Mitglieder von 1-2-do.com sind hier, um deine Fragen zu beantworten.