Icon user   Zurück

Teste den UniversalImpact 18V-60 von Bosch

Ein Blauer in Grün? Ein fast perfekter Schrauber für den Heimwerker!

Den ausführlichen Test findet ihr als Video über den Link weiter unten.
Sorry, wenn manches etwas durcheinander geraten ist... leider hat mich Corona am Ende des Tests voll erwischt.
Hier aber noch eine ganz kurze Zusammenfassung.
Sehr hochwertige Optik mit Metallbohrfutter, sehr angenehmer Anfassqualität und modernster Technik (Brushless und Schnelllader)

Chico hat mich bei diesem Test unterstützt
1 4

Antworten auf Fragen des Produktteams

1. Wie ist dein erster Eindruck des UniversalImpact 18V-60?
Der Schrauber macht einen sehr hochwertigen ersten Eindruck und das Metallbohrfutter ist mir sofort aufgefallen.
2. Wie beurteilst du die Handhabung des UniversalImpact 18V-60?
Als Akkuschrauber gibt der 18V Bosch keine Rätsel auf. Die Knöpfe und Schalter findet man an gewohnter Stelle.

2 4

3. Für welche Anwendungen / Materialien hast du das Testgerät genutzt? (zum Beispiel: Holz, Metall, Fliesen, Kunststoff, Mauerwerk, Beton,…)
Ich habe in Buchenholz, Stahl und Beton mit verschiedenen Bohrern gebohrt. Von 3mm bis 25mm Durchmesser.
4. War die Leistung für deine Anwendungen ausreichend?
Die Leistung war ausreichend, wurde aber durch die sehr früh eingreifende Sicherheits-Rutschkuppling ausgebremst.
5. Wie ergonomisch war die Handhabung des Geräts?
Es lässt sich entspannt und einfach mit dem Schrauber auch über einen längeren Zeitraum arbeiten.
6. Wie würdest du das Gewicht beurteilen?
Das Gewicht ist noch akzeptabel, wenn man maximal einen 2,5 Ah Akku dran macht.
7. Wie würdest du das Geräusch während der Verwendung bewerten?
Die Lautstärke ist durchschnittlich und auch in der Frequenz zu ertragen.

3 4

8. Was gefällt dir besonders gut an diesem Gerät?
Die Anfassqualität mit den gummierten Flächen, das sehr kompakte Schnellladegerät und vor allem das 13mm Vollmetall-Bohrfutter gefallen mir besonders gut.
9. Welche Verbesserungen würdest du dir noch wünschen?
Die Sicherheits-Rutschkupplung dürfte gerne ein paar Nm später eingreifen. Selbst eine 5x60 Spax lässt sich im Schraubermodus nicht in Buche Vollholz versenken. Hier muss man auf Bohren umschalten, was nicht im Sinne des Erfinders sein dürfte.

4 4

10. Wie gefällt dir die Verpackung von diesem Gerät? Warum?
Mir gefallen die einfachen grünen Koffer. In Dieser Preisklasse macht ein Systainer wenig Sinn und ein Pappkarton wird der Qualität nicht gerecht.
11. Hattest Du irgendwelche Funktionsstörungen am Gerät?
Nein
12. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass du den UniversalImpact 18V-60 Familie und Freunden weiterempfiehlst?
Ich werde den UniversalImpact 18V-60 sehr gerne an Freunde und Familie weiter empfehlen, weil er in der Preisklasse alles bietet, was ein guter Akkuschrauber für den Heimwerker braucht.
Er ist kein Blauer in Grün, kommt aber echt nah dran!

Meinungen und Fragen

Unser Moderatoren-Team und die Mitglieder von 1-2-do.com sind hier, um deine Fragen zu beantworten.