Icon user   Zurück

Die NanoBlade-Säge AdvancedCut 50 für präzises Sägen.

Die kleine Kettensäge für den Heimwerker

Ich war einer der Glücklichen die die AdvancedCut 50 testen durfte und muss sagen ich bin begeistert. 

das sägen ohne vorbohren zum z.b. ausschnitte nachen ist fantastisch, ao können auch einfach nuten gemacht werden. das sägebild ist gut bis sehr gut. das mitgelieferte zubehör ist klasse. allerdings ist die beschreibung 
dazu etwas unübersichtlich weil man die buchstaben (A, B, C etc) nur schwer aus der anleitung rausfinden kann, diese gehen leider im text unter. 

Toll ist auch der koffer. ich warte zwar immer noch drauf das Bosch Grün auch auf L-Boxxen umsteigt aber sonst schon mal sehr schön und aufgeräumt. 


In summe muss ich sagen das Gerät ist einfach klasse und ein must-have.

im video seht ihr das unboxing und testschnitte mit dem gerät.

Hier das Video zum Test: LINK

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Anmerkungen von Bosch:

Danke für deinen Bericht. Es freut uns, dass du so von der Tauchschnitt- und Gehrungsschnittfunktion und dem Zubehör begeistert bist.

Tatsächlich lässt sich der Spanreißschutz beim erstmaligen Anbringen etwas schwerer befestigen, damit er auch gut hält. Das sollte beim mehrmaligen Verwenden dann immer einfacher funktionieren.

Dein Feedback zur Bedienungsanleitung und den verdeckten Zahlen durch die Schraube beim Einstellen des Gehrungswinkels nehmen wir auf.

 

Meinungen und Fragen

Unser Moderatoren-Team und die Mitglieder von 1-2-do.com sind hier, um deine Fragen zu beantworten.