Icon user   Zurück

Der Allzwecksauger AdvancedVac 20 für Heimwerken & Haushalt.

Testbericht Bosch Advancedvac 20

So, dann schreib ich mal meinen Bericht zum Staubsauger. Leider wird er etwas kürzer als geplant ausfallen und weniger Bilder enthalten da meine Gesundheit im Testzeitraum nicht so mitspielte wie ich es mir erhofft hatte.

Fragen zum Gerät:

1. Was war dein erster Eindruck als du den Advancedvac 20 ausgepackt hast?

Als der Paketbote das lange erwartete Paket vor die Türe stellte dachte ich zuerst: „Hmmm, dafür das der Sauger so klein ist wiegt der Karton aber ordentlich, also ist er sehr robust gebaut oder enthält massig Zubehör (oder beides).
Nachdem ich mich dann bis zum Grund des Kartons vorgearbeitet hatte und alles großflächig in der Küche lag blickte ich auf mehrere Düsen und Adapter, das fand ich super weil man das bei anderen Herstellern oft extra bezahlen muss. Etwas verwundert war ich jedoch über den recht kurzen Schlauch und das gerade mal ein Staubbeutel beigelegt war (dazu später mehr).Zusammengebaut war der Sauger in wenigen Minuten ohne auch nur einen Blick in die Anleitung werfen zu müssen, da dies nicht der erste Nass Trockensauger ist mit dem ich arbeite war alles selbsterklärend.

2. Bei welcher Tätigkeit hat dich der Advancedvac 20 unterstützt? Wie bist du dabei vorgegangen und wie viel Zeit hast du dafür benötigt?

Der Sauger ersetzte direkt meinen bisherigen Sauger vom Discounter und wurde direkt als Absaugung für folgende Geräte eingesetzt: Tischkreissäge, Bandsäge, Dekupiersäge, Band und Tellerschleifer, Tischbohrmaschine, Exzenterschleifer, Schleifmaus, Oberfräse und sogar für den Abricht Dickenhobel. In der Wohnung hab ich den Vorwerk beurlaubt und den Advancedvac benutzt, ebenso zum aussaugen des Autos.
Im Haushalt war die Blasfunktion das erste was getestet wurde, hab damit direkt alle Heizkörper ausgeblasen. War schon erschreckend was sich da angesammelt hatte, auf die Idee meinen bisherigen Sauger dafür zu nutzen kam ich nie da der sonst immer im Keller steht. Auch das anschließende einfangen der Wollmäuse hat das Gerät einwandfrei erledigt.
Im Keller musste ich dank Standardmaßen an den Anschlüssen den Sauger nur noch am jeweiligen Gerät anschließen und die Maschine an der Automatiksteckdose des Saugers einstecken. Auch hier gab es keinerlei Probleme, vom feinsten Schleifstaub bis zum groben Sägemehl schluckte er alles ohne zu murren. Die größte Sorge bereitete mir die Verwendung an der Hobelmaschine da diese zwar eigentlich nur wenig Unterdruck aber dafür einen großen Luftstrom benötigt, doch zu meiner Freude spielte der Sauger auch hier mit und das sogar deutlich besser als gedacht. Durch die Luftmenge kann ich auch weiterhin die Anschaffung einer Absauganlage sparen.
Eine Zeitangabe kann ich nicht wirklich machen denn mal lief er 2 Minuten an der Bandsäge, ein anderes mal lief er 1 Stunde und länger an der Dekupiersäge. In der Zeit in der er lief machte er außer Lärm, den alles Geräte machen, alles was er sollte

3. Wie beurteilst du die Handhabung des Advancedvac 20?

Die Handhabung unterscheidet sich nicht zu der anderer Staubsauger, jeder Hersteller und jedes Modell hat seine kleinen Vor und Nachteile.

4. Erfüllt der Advancedvac 20 deine Anforderungen und Erwartungen?

Ja, nach einem kleinen Umbau erfüllt er meine Erwartungen nicht nur sondern übertrifft sie sogar denn die Saugleistung ist bei dem kleinen Ding hervorragend. Eine Hobelmaschine abzusaugen schafft oftmals nur eine wesentlich größere Absauganlage.

5. Gibt es etwas das dir nicht gefallen hat oder wo es deiner Meinung nach Verbesserungspotential gibt?

Ja das gibt es und wie ich mit bekam waren es Punkte die noch mehrere Tester störten.
Der erste und größte Kritikpunkt ist die Verfügbarkeit von Verbrauchsmaterial vor Ort. Im Umkreis von 75 Kilometern waren in 11 Baumärkten und bei 6 Werkzeughändlern keine passenden Staubbeutel zu bekommen da Bosch an dem Gerät ja unbedingt einen 55 mm Anschluss haben muss während sämtliche mir bekannten Heimwerkersauger über einen 65 mm Anschluss verfügen und man in jedem Baumarkt passende Beutel bekommt. Eine lapidare Antwort darauf seitens Bosch hier im Forum lautete Sinngemäß: Ja da können wir leider nix machen aber du kannst ja online bestellen........
Ich finds halt unsinnig das ich solche Dinge nur online mit Wartezeit und Portokosten bekommen kann obwohl ich sowieso in den Baumarkt muss zum Material kaufen, und oft bemerkt man ja erst Samstag Vormittag wenn man Anfängt zu werkeln das etwas fehlt.
Zweiter großer Kritikpunkt:
Der meiner Meinung nach viel zu kurze Saugschlauch und keine Verfügbarkeit einer entsprechenden Schlauchverlängerung.Hat man größere Platten zu sägen oder seinen SUV aussaugen will hat man ständig den kleinen grünen Zwerg in den Hacken. Nachdem ich erst mal im Forum nachfragen musste welches denn nun der passende Schlauch ist und welche Teile er enthält konnte ich das Zeug dann bestellen.An dieser Stelle muss ich dem Bosch Ersatzteilservice ein großes Lob aussprechen, bereits am nächsten Tag wurden die benötigten Teile geliefert. Als dann auch das Paket mit den Alternativ passenden Stabbeuteln und einem Schlauchverbinder eintraf war der Schlauch innerhalb 15 Minuten von 2 Metern auf satte 4 Meter verlängert. ( Link zum Thread: https://www.1-2-do.com/forum/alles-ums-elektrowerkzeug/sonstiges/3545498-2-sachnummern-gleiche-beschreibung-bei-ersatzteilen-zum-advancedvac-20 )
Ansonsten fällt mir noch das etwas weiche Saugrohr ein, diese hätte man etwas steifer gestalten können oder besser noch ein Metallrohr verwenden können anstatt das Plastikrohr. Auch das Abgewinkelte Griffrohr hätte ich mir beim Heimwerkermodell anders gewünscht.Die Klickverbinder sind toll aber als Heimwerker wechselt man ja doch öfter von Absaugen auf Staubsaugen und jedes mal muss man umständlich einen Verbinder lösen. Ich hab das für mich dann einfach gelöst in dem ich mein altes Griffstück verwende das ich nur auf den Maschinenanschluss aufstecken muss.
Die Saugschlauchbefestigung mittels Gummispanner ist zwar innovativ und praktischer als starre Lösungen aber man klemmt sich beim befestigen an den Plastikhaken entweder die Finger ein oder der Gummi schneidet in die Finger. Hier fehlt mir leider ein kleines Halteplättchen oder ne Zuglasche.
Was mir ebenfalls direkt auffiel ist der Schalter, Dieser ist mit einer Schutzkappe versehen welche den recht kleinen Schalter noch schwergängiger macht, mit dicken Handschuhen lässt er sich kaum auf die entsprechende Position drücken.

6. Was hat dir am Advancedvac 20 am besten gefallen?

Mir gefiel das reichhaltige hochwertige Zubehör und der selbsterklärende Aufbau des Gerätes, ebenso die schnelle Hilfe bei Fragen zum Gerät bzw. zu Ersatzeilen. Auch der schnelle Versand von Ersatz oder Zubehör ist einfach super, hier sollte sich mancher Hersteller eine dicke Scheibe von abschneiden.

7. Welche zusätzlichen Erweiterungen würdest du dir wünschen?

Zuerst würde ich mir wünschen das Bosch dafür sorgt das passende Beutel überall wo das Gerät verkauft wird verfügbar sind oder besser noch das Bosch bei künftigen Modellen sich auch an das Standardmaß vom 65 mm Anschlüssen hält. Dazu würde ich mir wünschen das der Schlauch ein gutes Stück länger ( 3 Meter) ist und das man passend zum Klickadapter eine Schlauchverlängerung kaufen kann. Ich hätte auch gerne einen größeren leichtgängigeren Schalter am Sauger und die oben angesprochenen Zuglaschen an den Spanngummis.
Was mir auch fehlt: Ein kleines Adapterset das es mir ermöglicht sämtliche Maschinen und Werkzeuge anschließen zu können ohne auf Selbstbaulösungen zurück greifen zu müssen denn leider unterscheiden sich die Anschlüsse immer geringfügig.

So, das wars mit meinen kurzen Testbericht zum Advancedvac 20.

Mein Fazit: Top Gerät für den Gelegenheitsanwender, für häufigere Anwendungen muss man Kompromisse eingehen oder selbst tätig werden. (Bilder werden imlaufe des Tages nachgereicht)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Anmerkungen von Bosch:


Hallo Dog,
 
ich hoffe du hast dich zwischenzeitlich wieder vollständig erholt.
 
Schön, dass dir unser Ersatzteilservice so schnell und kompetent weitergeholfen hat. In Kürze haben wir auch noch eine weitere Lösung für deinen Wunsch nach einer Schlauchverlängerung. Wir werden einen 2m langen flexiblen Schlauch (Ø 19 mm, Bestellnummer: 2.609.256.F38) auf den Markt bringen. Dieser kann ganz einfach an den mitgelieferten angebracht werden. Er verlängert den gesamten Schlauch nicht nur, sondern es lässt sich durch die bessere Flexibilität auch viel einfacher arbeiten.
 
Leider können wir nicht beeinflussen welcher Baumarkt die Papierbeutel verkauft. Wir arbeiten aber dran! Bis dahin gebe ich dir den Tipp es mal bei einem großen Onlinehändler zu versuchen ;-). Dort sind die Beutel auf jeden Fall verfügbar.
 
Vielen Dank für deinen Testbericht und weiterhin viel Spaß mit dem AdvancedVac 20

 

Meinungen und Fragen

Unser Moderatoren-Team und die Mitglieder von 1-2-do.com sind hier, um deine Fragen zu beantworten.