Icon user   Zurück

Der Allzwecksauger AdvancedVac 20 für Heimwerken & Haushalt.

Es saugt und blässt...

Was war Dein erster Eindruck als Du den AdvancedVac 20 ausgepackt hast?

Als erstes ist mir aufgefallen, dass das Gerät völlig ohne Styropor verpackt wurde. Die gesamte Verpackung lässt sich in der Papiertonne entsorgen und nirgends fliegen lästige Kügelchen herum, die überall kleben bleiben...das ist schon mal sehr angenehm. Das Gerät selbst ist flott zusammengebaut. Eigentlich muss nur der Staubbeutel eingesetzt werden und der Saugschlauch angesteckt werden. Beides geht wirklich unkompliziert. Der Behälter und das Motorgehäuse machen einen stabilen Eindruck, obwohl beides aus Plastik besteht.

Bei welchen Tätigkeiten hat Dich der AdvancedVac 20 unterstützt? Wie bist Du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast Du benötigt?

Zuerst habe ich das gesamte Erdgeschoss gesaugt. Dabei ist sofort die enorme Saugkraft des AdvancedVac 20 aufgefallen. Allerdings auch die erhebliche Lautstärke. Staubsauger sind zwar generell keine Leisetreter, aber der AdvancedVac 20 kommt mir noch eine Spur lauter vor. Leider ist im Lieferumfang keine Teppichklopfer-Düse enthalten, also habe ich mir schnell einen Adapter für eine Dyson-Teppichklopfer-Düse gedruckt, damit die Teppiche im Erdgeschoss auch sauber werden. Das Ergebnis war schon beinahe beängstigend. Die Borstenwalze der Düse hat sich in Ihrem Leben noch nie so schnell gedreht wie am AdvancedVac 20 und ich hatte Sorgen, dass sie mir bald um die Ohren fliegt. Das Saugrohr hat sich schon bedenklich durchgebogen, weil sich die Teppichdüse dermaßen festgesaugt hatte.
Als nächstes habe ich den AdvancedVac 20 in meiner Werkstatt an meinen Zyklonabscheider angeschlossen. Zwar besitzt der AdvancedVac 20 eine Steckdose um durch angeschlossene Geräte gesteuert zu werden, aber ich habe den Sauger mit einer Funksteckdose angeschlossen. So bin ich nicht darauf angewiesen jedes Elektrowerkzeug am Staubsauger anzuschließen und kann auch ohne angeschlossenes Werkzeug saugen, ohne den Schalter am Sauger umschalten zu müssen.
Bisher hatte ich einen ziemlich kräftigen Dyson-Staubsauger genutzt um den Dreck in der Werkstatt abzusaugen. Der AdvancedVac 20 macht den Job nochmal besser. Man muss echt auf Kleinteile aufpassen, die sind nämlich schnell im Saugrohr verschwunden.

Wie beurteilst Du die Handhabung des AdvancedVac 20?
Eigentlich ist die Handhabung völlig unkompliziert. Zum Staubbeutelwechsel muss man zwei Klemmhebel lösen und den Beutel auf den Stutzen stecken... wie bekannt und üblich. Die 2 Funktionen des Einschalters sind verständlich gekennzeichnet und erklären sich von selbst.
Wenn es allerdings ans Ende der Saugarbeit geht, wird es komplizierter. Ich habe bisher keine unkomplizierte Methode gefunden den Schlauch und das Netzkabel am Sauger unter zu bringen, ohne das entweder der Schlauch oder das Netzkabel (oder beide) am Gehäuse abgeknickt werden. Außerdem ist das Netzkabel ziemlich steif. Ein flexibleres Silikonkabel würde sich viel besser um die beiden „Hörner“ am Sauger legen lassen. Das verbaute Kabel kann man zwar um die Hörner wickeln, es ist aber so widerspenstig, dass es sich nach kurzer Zeit selbst „entwickelt“. Außerdem dürften sowohl Schlauch, als auch Kabel ruhig länger sein.

Erfüllt der AdvancedVac 20 deine Anforderungen und Erwartungen?

Ich hatte einen Werkstattsauger mit ordentlich „Bums“ erwartet.... und das ist der AdvancedVac 20. Ich hatte nicht diese Lautstärke erwartet, aber da ich den Sauger hauptsächlich in der Werkstatt zum absaugen von Sägen und Fräsen einsetze die noch wesentlich mehr Lärm machen, fällt das für mich eigentlich nicht ins Gewicht. Die Steckdose ist gut, auch wenn ich sie im „stationären“ Betrieb nicht nutze. Sobald ich aber irgendwo anders ein Loch bohren muss, leistet Sie gute Dienste.

Gibt es etwas das Dir nicht gefallen hat oder wo es Deiner Meinung nach Verbesserungspotential gibt?

Wie bereits geschrieben dürfte das Netzkabel flexibler und ruhig länger sein. Auch der Schlauch dürfte ruhig länger sein. Der ist eh nie lang genug. Die Lautstärke und das Kabelmanagement finde ich ebenfalls verbesserungsfähig. Außerdem ist mir aufgefallen, dass das Oberteil des AdvancedVac 20 bereits nach kurzer Betriebszeit ziemlich warm wird. Nach nicht mal einer Minute hat das Gehäuse stellenweise bereits Temperaturen von 44 °C. Das beeinträchtigt die Funktion in keinster weise, aber bisher ist mir das noch bei keinem Nass/Trockensauger so deutlich aufgefallen.
Und dann ist da noch die Sache mit dem Staubbeuteln.......Wenn Bosch sich hier schon für eine Sondergröße entscheidet (aus welchen Gründen auch immer) dann sollte Bosch doch auch bitte dafür Sorge tragen, dass die Beutel verfügbar sind! Das ist in etwa so, als würde man einen DVD-Player verkaufen, aber nirgends gäbe es DVD´s zu kaufen...
Außerdem wurmt es mich, dass die Grünen Jungs mal wieder alles anders machen müssen als die Blauen Jungs.... das wäre ja auch zu blöd, wenn man die blauen Bosch Saugschläuche mit den grünen kombinieren könnte....

Was hat Dir am AdvancedVac 20 am meisten gefallen?

Die wertige Verarbeitung, und die hohe Saugkraft. Der zieht echt was weg.

Welche zusätzlichen Erweiterungen würdest Du Dir wünschen?

Unter dem Gesichtspunkt, dass es bereits jede Menge Düsen und Schlauchverlängerungen gibt, wäre ich schon zufrieden, wenn der Beutelnachschub gesichert wäre.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Anmerkungen von Bosch:


Hallo Sugrobi,
 
super, dass dich die Saugleistung so beeindruckt hat. Wir haben bei der Entwicklung der Geräte viel Wert auf eine überzeugende Performance gelegt.
 
Es stimmt, dass sich das Kabel im ersten Augenblick etwas steif anfühlt. Dies liegt daran, dass wir aufgrund der hohen Leistungsaufnahme, die wir wegen der zusätzlichen Steckdose im Gerät haben, hohe Leitungsquerschnitte benötigen. Diese führen zu dickeren und weniger flexiblen Kabeln.
 
Für deinen Wunsch nach einem längeren Schlauch haben wir in Kürze eine Lösung (Tipp: großer Onlinehändler ;-)). Wir werden einen 2m langen flexiblen Schlauch (Ø 19 mm, Bestellnummer: 2.609.256.F38) auf den Markt bringen. Dieser kann ganz einfach an den mitgelieferten angebracht werden. Er verlängert den gesamten Schlauch nicht nur, sondern es lässt sich durch die bessere Flexibilität auch viel einfacher arbeiten.
 
Wir können leider nicht beeinflussen welcher Baumarkt die Papierbeutel verkauft. Wir arbeiten aber dran! Bis dahin gebe ich dir den Tipp es mal bei einem großen Onlinehändler zu versuchen ;-). Dort sind die Beutel auf jeden Fall verfügbar.
 
Wir werden versuchen, dein Feedback in Zukunft zu berücksichtigen. Vielen Dank für dein Feedback und deinen ausführlichen Testbericht! :-)

 

Meinungen und Fragen

Unser Moderatoren-Team und die Mitglieder von 1-2-do.com sind hier, um deine Fragen zu beantworten.