Die kompakteste Tischsäge für unzählige Einsatzmöglichkeiten – Die Bosch AdvancedTableCut 52

AdvancedTableCut 52

1-2-do Mitglieder testen die AdvancedTableCut 52 bei einem exklusiven Test-Event.

Informationen über das Gerät

Informationen über das Gerät

Mit einem Gewicht von nur 8,5 Kilogramm und ihrer besonders flachen Bauform ist die AdvancedTableCut 52 leicht und kompakt zugleich. Sie lässt sich einfach transportieren und erlaubt dank der „NanoBlade“-Sägeblatt-Technologie ein nahezu vibrationsloses und präzises Sägen.
Bei der „NanoBlade“-Sägeblatt-Technologie wird das Sägeschwert von einer Mikrokette umlaufen, deren Glieder lediglich vier Millimeter groß sind. Dadurch entfällt die für Stich- und Säbelsägen typische Hub-Bewegung mit hohen Vibrationen und Verlauf des Sägeblatts. Das Ergebnis: Du kannst besonders einfach und präzise arbeiten. Ein weiterer Vorteil, den das Sägeblatt bietet, ist der werkzeuglose Wechsel: Den Verschluss der Sägeblatthalterung öffnen und das Sägeblatt entnehmen. Das neue Sägeblatt einstecken und die Kappe wieder verschließen – und schon kannst du weiterarbeiten.
Die AdvancedTableCut 52 eignet sich mit ihrer Schnitttiefe von 52 Millimetern für alle gängigen Sägeaufgaben: Laminat zuschneiden, Dachlatten ablängen oder horizontale und vertikale Gehrungsschnitte bequem ausführen, beispielweise für Wandverkleidungen, Sockelleisten und Bilderrahmen.
Für noch mehr Kontrolle bietet dir die AdvancedTableCut 52 zusätzlich zur Schiebefunktion auch eine Zugfunktion: Das Sägeblatt wird einfach durch das Werkstück gezogen, die Hände sind in sicherer Entfernung zum Sägeblatt. Zur weiteren Ausstattung des Produkts gehören außerdem eine Führungsschiene zum Sägen langer Werkstücke, ein Zusatzblock, um diese sicher aufzulegen, ein Universalanschlag für Winkelschnitte sowie ein Schiebestock. Eine integrierte Schublade bietet dir Platz für Wechselsägeblätter.
Du hast nun Lust bekommen, die AdvancedTabelCut52 zu testen? Dann bewirb dich jetzt als 1-2-do-Produkttester für unser exklusives Test-Event am 11.07.2019 in den Räumlichkeiten von Bosch in Leinfelden.
Weitere Informationen zum Gerät findest du unter: https://www.bosch-do-it.de/de/de/bosch-elektrowerkzeuge/werkzeuge/advancedtablecut-52-3165140887571-199900.jsp

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kennwerte zur AdvancedTableCut52

Kennwerte zur AdvancedTableCut52

Gerätekennwerte: AdvancedTableCut 52
Leistung: 550 W
Leerlaufdrehzahl: 0 – 8.200 min-1
Max. Schnitttiefe 90°: 52 mm
Max. Schnitttiefe 45°Gehrung: 35 mm
Gehrungseinstellung: +/- 60°
Abmessungen ohne Schwert (Länge x Höhe x Breite): 630 x 220 x 435 mm
Zugfunktion: ja
Gewicht: 8,5 kg

Informationen zum Produkttest

Informationen zum Produkttest

Die Bewerbungsphase für das Test-Event endet am 09.06.2019.
Das exklusive Test-Event findet am 11.07.2019, von 9 – 18 Uhr in den Räumlichkeiten der Robert Bosch Power Tools GmbH in Leinfelden statt. Die ausgewählten Tester realisieren gemeinsam mit dem Produktexperten Dino Oberle ein Projekt und beantworten Anwendungs- und Produktfragen zur AdvancedTableCut 52. Dabei werden sie von einem professionellen Film-Team begleitet, welches die schönsten Aufnahmen zu einem Werbevideo für Bosch Heimwerken & Garten zusammenstellt.
Anreise, Übernachtung am Vortag und die Verpflegung am Veranstaltungstag werden von Bosch übernommen.
Die ausgewählten Tester erhalten nach Abschluss der Bewerbungsphase eine Mail von uns und werden zudem im Forum mitgeteilt.
Alle Testteilnehmer erhalten eine AdvancedTableCut 52 im Anschluss an das Test-Event.

Fragen und Antworten zu Test-Events

Was kann ich unter einem “Test-Event” verstehen?

Bei dem Test-Event handelt es sich um einen einzigartigen Produkttest, bei dem die Nutzer zu Bosch in Leinfelden eingeladen werden, um die AdvancedTableCut 52 anhand eines Projektes zu testen. Die Tester beantworten Fragen zum Produkt und der Anwendung und werden dabei von einem professionellen Video-Team begleitet. Die schönsten Momente werden in einem Produktvideo zur AdvancedTableCut 52 zusammengestellt.

Für welchen Zweck nutzt Bosch das Produktvideo?

Ein Produktvideo ist ein Video zur Vermarktung eines Produktes, welches auf allen digitalen Kanälen von Bosch Heimwerken und Garten, wie z.B. eigene Website und Social-Media-Kanäle, international veröffentlicht wird. Mit Absenden der Bewerbung bestätigst du, dass du Teil des Films werden möchtest. Desweiteren übergibst du, solltest du als Tester ausgewählt werden, deine Rechte am eigenen Bild an Bosch.

Wie ist der Ablauf des Events?

Das Event beginnt am 11. Juli 2019 um 9 Uhr auf dem Bosch Power Tools Gelände in Leinfelden. Nach einem kurzen „Get together“ startet der Produkttest der Advanced TableCut52. Zusammen mit Dino, unserem Produktexperten kannst du ein Projekt bauen und beantwortest Fragen zum Produkt und dessen Anwendung. Im Rahmen einer Werksführung kannst du außerdem das Werksgelände kennenlernen. Für Verpflegung während des gesamten Tages ist gesorgt. Ende des Events ist voraussichtlich gegen 18 Uhr.

Wird auf der 1-2-do.com von dem Event berichtet?

Natürlich. Damit alle, die leider nicht vor Ort dabei sind, trotzdem dabei sein und sich mit uns und den Nutzern austauschen können, wird ein Unterforum für das Test-Event eröffnet.

Nach welchen Kriterien werden die Tester ausgewählt?

Zunächst ist es wichtig, dass du am 10. und 11. Juli Zeit hast, um anzureisen und am Test-Event teilzunehmen. Die Auswahl der Tester erfolgt anhand des eingesendeten Videos und der Bewerbungsfragen.

Wie viele Tester werden ausgewählt?

Es werden 5-6 Tester ausgewählt.

Benötige ich eine bestimmte Anzahl an Punkten?

Nein, wir haben uns bewusst dagegen entschieden, damit wir auch neuen Community Mitgliedern die Chance geben bei dem Test-Event dabei zu sein. Dabei handelt es sich vorerst um ein einmaliges Test-Event.

Muss ich Grundkenntnisse oder auch bereits ein fortgeschrittenes Heimwerker-Wissen haben?

Erfahrungen im Sägen sind wünschenswert, aber kein Ausschlusskriterium, da dein Interesse für uns an 1. Stelle steht. Gerne kannst du uns dein Können im Sägen auch kurz in deinem Bewerbungsvideo zeigen.

Wie soll das Bewerbungsvideo aussehen bzw. was soll im Video gezeigt werden?

In dem Video sollst du uns dein Lieblingswerkzeug in einem maximal 3 Minuten langen Video vorstellen. Erzähle uns, warum du so gerne mit dem Werkzeug arbeitest und was du daran verbessern würdest. Wie du diese Fragen beantwortest, ist deiner Kreativität überlassen.

Wie reiche ich mein Video zum Bewerben ein?

Lade dein Video auf deinem YouTube-Kanal hoch und füge den Link zum Video in das Bewerbungsformular des Produkttestes ein. Du kannst dein Video auch mit dem Status „ungelistet“ versehen. Damit teilst du das Video nicht öffentlich, es ist nur über den Video-Link aufrufbar.

Kann ich auch ohne YouTube-Kanal Tester werden?

Nein. Falls du aber noch keinen YouTube-Kanal hast, kannst du dir mit wenigen Schritten einfach und kostenlos einen anlegen. Wenn du dein Video nicht öffentlich teilen möchtest, kannst du es mit dem Status „ungelistet“ versehen. Dein Video wird ausschließlich von uns für die Tester-Auswahl verwendet.

Wird mein Bewerbungsvideo veröffentlicht?

Nein, zum Bewerben fügst du einen YouTube-Link zum Video in das Bewerbungsformular ein. Wir nutzen die Videos ausschließlich zur Auswahl der Tester und teilen die Videos nicht.

Woher weiß ich, ob ich für das Test-Event ausgewählt wurde?

Die ausgewählten Tester erhalten nach Abschluss der Bewerbungsphase eine Mail von uns und werden zudem im Forum mitgeteilt.

Wie viele Tage sollte ich für das Event einplanen?

Es handelt sich um ein Tagesevent. Die Anreise ist am Vortag möglich, Abreise am Abend nach dem Event.

Wird die Anreise von Bosch übernommen?

Ja, wir übernehmen die Reisekosten und die Übernachtungskosten für den Vortag.

Was passiert, wenn ich kurzfristig verhindert sein sollte?

Das wäre sehr schade. Informiere uns aber bitte umgehend über redaktion@1-2-do.com.

Was wird von den Testern erwartet?

Wir erwarten eure ehrliche Meinung zu unseren Produkt- und Anwendungsfragen. Außerdem möchten wir mit euch viel Spaß haben. :-)

Muss ich etwas zum Test-Event mitbringen?

Wünschenswert sind festes Schuhwerk und bequeme Kleidung in gedeckten Farben, damit du beim Test bequem arbeiten kannst.

Darf ich das Gerät nach Abschluss des Events behalten?

Nein, wir senden dir aber deine eigene AdvancedTableCut 52 im Anschluss an das Event per Post zu.

Darf ich die AdvancedTableCut 52 weiterverkaufen oder an Dritte weitergeben?

Nein. Wenn du dein Testgerät nicht mehr benötigst, kannst du es an uns zurückschicken oder innerhalb der Community weitergeben oder tauschen, sofern du uns darüber informierst. Tester, die gegen diese Regel verstoßen, müssen wir leider von zukünftigen Tests ausschließen. Mit dem Absenden deiner Bewerbung bestätigst du, dass du diese Bedingungen gelesen hast und damit einverstanden bist.

Folgt ein weiteres Test-Event mit anderen Geräten?

Nein, aber du hast die Chance an den regelmäßigen Produkttests in der Community teilzunehmen.

Meinungen und Fragen

Unser Moderatoren-Team und die Mitglieder von 1-2-do.com sind hier, um deine Fragen zu beantworten.