Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir suchen Produkttester für den neuen Roboter-Mäher Indego 400!

02.05.2017, 14:14
Susanne  
Liebe Community,
passend zum Start der Gartensaison haben wir ein brandneues Gerät für euch, um euren Rasen künftig bequem und zeitsparend zu pflegen. Der kleine und leise Roboter-Mäher Indego 400 ist der optimale Start in die autonome Rasenpflege im urbanen Umfeld. Im Vergleich zu den bisherigen Modellen ist er 50% kleiner, nur halb so laut und mäht Rasenflächen von bis zu 400 Quadratmetern. Der Vorteil: Einmal installiert, müsst ihr nichts mehr selbst tun und könnt stattdessen die Zeit in eurem Garten genießen. Währenddessen arbeitet der Indego 400 innerhalb eures festgelegten Bereichs völlig selbstständig, nachdem er diesen mithilfe seiner Sensoren und der Software vermessen hat. Mehr über den Indego 400 erfahrt ihr hier.

Habt ihr Lust bekommen, euren Rasen komfortabel auf Vordermann zu bringen? Dann bewerbt euch jetzt als Tester.
Wir sind schon sehr gespannt auf eure Meinungen zu unserem neuen Roboter-Mäher Indego 400!

Wie bei den letzten Produkttests, suchen wir auch diesmal einen Extra-Tester (+1), der uns keinen Testbericht wie üblich schreibt, sondern ein Produkttest-Video dreht. Dieses Video soll dann auf eurem eigenen YouTube-Kanal hochgeladen und veröffentlicht werden. Es bleibt komplett euch überlassen, wie ihr das Produkttest-Video gestaltet und wie lange es gehen soll. Vom Unboxing bis zum fertigen Projekt – Es sind euch keine Grenzen gesetzt! Bedenkt aber bitte, dass eine große Wertigkeit auf unseren Testberichten liegt. Wir wollen damit Interessierten bei der Kaufentscheidung helfen und unserer Community möglichst viel Mehrwert bieten.
Wenn ihr Lust darauf habt, dann müsst ihr ganz einfach im Fragebogen das passende Kreuzchen setzen.
(Interesse, aber ihr habt keinen eigenen YouTube-Kanal? Kein Problem, das ist wirklich schnell gemacht und falls ihr Hilfe benötigen solltet, findet ihr diese direkt auf YouTube.com unter der Rubrik „Hilfe“.)
Wichtig!
Werdet ihr nicht als Video-Tester ausgewählt, wird eure Bewerbung für den „normalen“ Produkttest berücksichtigt!

Wenn ihr im Juni testen möchtet, dann bewerbt euch bis zum 28. Mai hier.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind schon sehr gespannt auf eure Meinungen!

Euer 1-2-do.com Team



Liebe Bewerberinnen und Bewerber,

das Warten hat ein Ende... die Tester stehen fest:


  • Brutus
  • Hermen
  • pedi011
  • wessix
  • verwaega
  • Timo1981
  • sabolein
  • galjuergen
  • Sven
  • Santschik - ist unser Video-Tester!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Testen und freuen uns schon sehr auf eure Berichte!
 
Indego 400, Produkttest, Rasenmäher, Roboter-Mäher, Roboter-Rasenmäher Indego 400, Produkttest, Rasenmäher, Roboter-Mäher, Roboter-Rasenmäher
Bewerten: Bewertung 6 Bewertungen
683 Antworten

Die besten Antworten

Funny08  
Wobei mit Bildern könnte ich auch dienen


Spaß aus dem Jahre 2013

Zitat von alex2412
Es gibt halt einfach viele verschiedene Motivationen ...
So sehe ich das auch und gerade bei "Neulingen" bzw. Neuanmeldungen von Usern erhoffe ich mir viele zu erreichen, die unser Forum so anerkennen wie es ist, sich daran erfreuen und miteinander Spaß haben, mit Respekt und ohne Neid allen die Chance gönnen an dem teilzuhaben, was hier jedem geboten wird.
Schade, dann wünsche ich den "Großgrundbesitzern" eine erfolgreiche Bewerbungsphase! Für die Parzelle habe ich den Rotak43 und für zuhause braucht man eigentlich keinen Rasenmäher...

Viel Erfolg allen!

 

Da bewerbe ich mich tatsächlich gerne und sofort.
Wenn ich Glück habe bleibt mehr Samstagszeit für Renovierungen...
.
.
.
Erster.
(so ein Mist, jetzt muss ich am längsten warten bis ich weiß ob ich testen darf)

 

Geändert von arathorn76 (02.05.2017 um 14:29 Uhr)
Da brauche ich mich mit meinen 2 Rasenflächen mit insgesamt 30 qm gar nicht erst bewerben ... es sei denn, Ihr sucht Kleinsttester. Wenn ja, dann bin ich der Richtige! :-)

 

wow, da lasst ihr euch aber nicht lumpen. Nur schade, dass mein Rasen im Garten einfach zu klein für sowas ist. Die grob über den Daumen 30qm sind dem Mäher nicht angemessen genug.
Da verzichte ich lieber und lass jemanden rann, der wirklich qm hat. Meine paar hab ich mit meinem Wolf Elektromäher auch gleich runter geschrubbt.

Da hoffe ich dann doch lieber mal noch auf eine Ständerbohrmaschine. Bosch hat da ein geniales Gerät, falls es jemandem noch nicht aufgefallen ist. Nennt sich PBD40 Die käme sicher mehr als genügend zum Einsatz.

 

TroppY  
Da wir in einem Mietshaus wohnen und leiden kein Garten haben
drück ich allen Bewerbern die Daumen...
lg Rene

 

Ich bin mit mein Rotak 43 sehr glücklich und, ich mähe mein Rasen sehr gern selbst. Also, allen Bewerbern wünsche ich nicht nur viel Glück sondern auch viel Freude mit dem neuen Gerät.

 

Darf ich mich auch für 4 bewerben??? Bei 1600qm hat dann auch jeder was zu tun XD
Spaß beiseite. Mein Grundstpck ist einfach zu groß dafür. Außerdem habe ich mir erst ein 6 PS Mäher geholt. Daher sllen Bewerbern viel Glück. Ich bin raus.

 

Unsere Gartengröße würde ganz gut passen, aber wir haben keinen Rasen, sondern eher eine Wiese. Deshalb viel Glück für die Bewerber

 

Und ich hätte gedacht ..... dieser Test sprengt alle Bewerbungszahlen.
Aber das kann ja noch kommen.

Ich bewerbe mich nicht, da Bruce ein Einzelkind ist.

Liebe Boschler .....
Solltet Ihr an einem Vergleich Indego 400 zu Indego 1000C bei einer Rasengröße von 400qm interessiert sein, so bin ich gern bereit dies zu testen. Nicht um einen Roboter abzugreifen, sondern einfach weil es mich selbst interessieren würde wie die neue Serie ist.
Das testgerät würde ich selbstverständlich wieder an Euch zurück schicken.

Allen anderen Bewerbern wünsche ich viel Glück. Bin sehr gespannt auf die Berichte.

 

kjs  
Das ist doch was für meinen Garten zum Testen. Rasenfläche liegt genau an der Oberkante..... Und da er laut Daten auch leiser als die Vorgänger ist schreien die Nachbarn wohl nicht..... Bewerbung ist mal raus.

 

Liest sich klasse für mich und mein Grundstück.
...Bewerbung ist raus.

 

Ich durfte ja gerade erst testen, von da her lass ich es bleiben, außerdem hab ich glaub ich ein paar Quadratmeter zu viel ^^

 

Woody  
Oh Mann, ich wünschte mir schon immer einen Robbi, war aber bisher einfach zu geizig dafür . Vielleicht geht mein Wunsch ja nun in Erfüllung? *hoff*


Nachtrag: die Zeichenlänge im Bewerbungsbogen mit 100 ist echt ein Witz
(Bsp: wie groß ist deine Rasenfläche UND beschreibe deinen Garten - wie soll das mit 100 Zeichen gehen?)

 

Geändert von Woody (02.05.2017 um 16:03 Uhr)
kjs  
Zitat von Woody
Oh Mann, ich wünschte mir schon immer einen Robbi, war aber bisher einfach zu geizig dafür . Vielleicht geht mein Wunsch ja nun in Erfüllung? *hoff*


Nachtrag: die Zeichenlänge im Bewerbungsbogen mit 100 ist echt ein Witz
(Bsp: wie groß ist deine Rasenfläche UND beschreibe deinen Garten - wie soll das mit 100 Zeichen gehen?)
Das ist mir auch aufgestoßen..... Selbst in Steno bekommt man da kaum eine Beschreibung mit rein.

 

Ich habe auch keinen Garten über 200 qm, aber ich habe mich trotzdem mal Beworben. Ich interessiere mich sehr für einen Robo-Mäher, habe aber leider keine möglichkeit vor Erwerb eines Robo-Mähers ihn auf Herz und Nieren zu testen, ob mir diese Art des Rasenmähens zusagt oder nicht. Mal sehen......

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht