Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Pizzaofen Kuppel Risse Innenseite :-(

13.09.2017, 20:26
Geändert von cyberman (14.09.2017 um 09:33 Uhr) , Grund: Dringend in Frage geändert
Hallo Zusammen,

ich hoffe ich bin da Richtig mit meiner Frage.
Habe seit ca. 1 Monat das Projekt Pizzaofen abgeschlossen und musste nun nach 4 mal heizen feststellen das ich "dezente" Risse auf der Innenseite habe.

Kurz zum Aufbau der Kuppel:
Backfläche aus Schamottsteine mit Schamotthaftmörtel befestigt
Negativ aus Sand gemacht - 3 Schichten Schamotthaftmörtel aufgetragen - ca. 4-5cm Schicht
Danach Alufolie - darüber Steinwolle
und am Schluss noch Beton (mit Gitter)

Fing vor 3 Wochen an zum heizen, anfangs nur mit ein paar kleinen Holzleisten und dass steigerte ich jedes mal. Bei dem vierten Heizen war ich dann auf 250 Grad und machte die erste Pizza, jetzt beim fünften mal sah ich diese Risse........und wenn ich etwas "klopfe" hört es sich schon fast etwas hohl an :-(

Was kann da passiert sein? Bzw. kann man da noch was machen?
Oder besser weg und neuen machen? (was nicht mein Wunsch wäre )

Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich!

DANKE schon mal und schönen Abend noch!

LG
Wolfgang
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01343.jpg
Hits:	0
Größe:	133,3 KB
ID:	49050   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01344.jpg
Hits:	0
Größe:	152,8 KB
ID:	49051   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01347.jpg
Hits:	0
Größe:	133,1 KB
ID:	49052   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01350.jpg
Hits:	0
Größe:	144,0 KB
ID:	49053  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01352.jpg
Hits:	0
Größe:	87,2 KB
ID:	49054   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01351.jpg
Hits:	0
Größe:	94,4 KB
ID:	49055  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Ich bin jetzt nicht so der Pitzzaofen Spezialist, fürs Pizza essen reicht's
Die Risse würde Ich als normal bezeichnen, bei Hitze dehnt sich das Material aus, beim abkühlen schrumpft es dann wieder und so entstehen die Risse. Du kannst das u.U. beim anheizen sogar hören, manchmal knackt es das ist ein Zeichen dafür das sich Spannungen im Material lösen.

 

kjs  
Solange Du nicht zusätzlichen Belag in Form von Haftmörtel auf der Pizza hast würde ich das einfach ignorieren und nur gelegentlich schauen ob Stellen entstehen an denen Ausbruchgefahr besteht.
Bei solchen Temperaturen die man da hat entstehen leicht irgend welche Risse. Unser Grillturm hat auch inzwischen ein paar.

 

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an. Einfach übersehen.

Ich habe vor ca, 20 Jahren einen großen Grill gebaut und den Boden und die Wände mit Schamott ausgekleidet. Das sieht inzwischen aus wie der Netzplan der New Yorker U-Bahn, und zwar in 3 D.

Aber solange es nicht beim Abbeißen zwischen den Zähnen knirscht, mache ich gar nichts.

 

vermute mal... gemäß Deiner Schichten-Auflistung ( oben im Skript ) , daß Du da Schichten übereinander gepackt hast, die sich unterschiedlich Dehnen und Schrumpfen ...
also gibt das sprödere Material ( die Schamotte ) nach... und zeigt Risse !
NORMAL... mauert man das so wie der Türbogen geformt ist... nur mit Schamottesteinen,
wobei je nach Größe, auch die Schamotte-Steine hochkant gesetzt werden... eben zwecks Wärmespeicher.. wofür Du da ne Steinwolle mit eingearbeitet hast !... Frage.. Kamin hat beim Balken oben kein Schutzblech ?.............
Bei solcher Bauform wird die Türe meist kleiner als der Bogen gemacht, vermeiden von Wärmeverlusten ... aber unten/ seitlich mit schräg verlaufenden Übergang zwecks Glut entleeren !... mit dieser ALTBEWÄHRTEN- Bauform stützen sich die Elemente im Bogen und an der Basis... selbst-dichtend ab ( Mörtel brauchst auch.. nicht nur zum Glätten .. Auge ist mit ! )... hierfür brauchst aus Holz eine Tragkonstruktion...nur gesteckt z.B. wegen Nägel usw. .... welche beim ersten Anfeuern auch abrennt !
Gruss.... lang bitte mal ne Pizza rüber .. oder zwoa.. für mei Weib'l auch ! :-))
Nachtrag... um Kinder davor zu bewahren, an den aufgeheizten Ofen zu langen... könnte
man da ein elegantes Gatter oder Handlauf drumherum machen !

 

Geändert von Hazett (14.09.2017 um 15:26 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht