Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

polstern mit Absatz

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Morgen. Sorry, ich war gestern schon im Bett. Ich muss jetzt arbeiten fahren, und versuche dan dir so eine Skizze zu machen. Es ist nur so. Ersten Vorschlag von mir wird leider hier nicht funktionieren. Ich habe jetzt genau Bild angeschaut. ( gestern war ich schon mit Gedanken im Bett ) Du hast da viele Ecken Bei Leder (Hartstoff) funktioniert so was nicht gut. Dieses "ihnere Rand" muss festgezogen sein, damit es, wenn jemand na vorne mit popo rutscht nicht abreißt. Lechter eht so. Du nähst so ein Formpasendes Bezug und dann von unten ziehst du durch "ihnere Rand Linie" einen Schnur und machst du es von unten fest. Von unten tackerst du das alles dann an. Ah ja, Fühlung nicht vergessen. So kannst du gut Leder korriegieren. Dann wird den Absatz auch sichtbar sein und du kannst auch Absatz weicher machen. Wie gesagt, ich versuche dir das zu mahlen, und du kannst dann etscheiden. Es ist nur so ne Idee. So habe ich schon gemacht, hat gut funktioniert. Na, dann. Muss ich jetzt los.

    Kommentar


    • Hallo Ricc. So, nun habe ich dir meine Idee als Bild gemacht. ich meine, du kannst es so versuchen: zuerst zwei Teile (obere und den Rand) passend auschneiden und dann annähen. Du must es so auschneiden, dass breitere Teil oben mehr breite hat. Und dann ziehst du von der Seite oder von unten Schnur durch kleine Löcher über und so kannst du es fest schnurren und schone Form haben. Fühllung nicht vergessen, damit es weich und schon wird und dann alles von unten antakern. So kannst du Leder fester ziehen und es wird nicht rausgerissen.

      Kommentar


      • Das mit dem Bindfaden (am besten schöne Kontrastfarbe) würde sicher toll aussehen. Wahrscheinlich werde ich nun aber doch noch mal anfangen.
        Für einen Kinderhintern kann die Sitzmulde etwas kleiner werden und ich möchte sie auch noch höher haben. Ich nehme mir also die Stichsäge und säge die Form einfach auf dem alten Sitz nach. So bekomme ich den dickeren Rand und der dürfte dann auch stabil genug sein um die einzeln gepolsterten Teile zu verschrauben. Die Sitzplatte muss ich dann zwar leider nochmal machen, aber das ja nun wirklich kein großer Aufwand.

        Danke für Deine Mühe. Das angezeichnete von Dir ist richtig gut geworden und leicht verständlich. Klasse gemacht

        Kommentar


        • Hm-m-m Kaffepause ist vorbei Jetzt muss ich weiter arbeiten. Dir alles Gute. Zeig danach wie den neuen Sitz aussieht.

          Kommentar


          • Hallo Ricc, habe mal schnell eine Skizze gemacht..für einen
            2 teiligen Sitz...geht leichter zu bespannen...und kann 2farbig sein !
            Gruss.....

            Kommentar


            • Kunstleder kannst du mit einem Heissluftfön erwärmen und dann in Form drücken/ziehen. Allerdings mit vorsicht zu geniessen da sich das Kunstleder, wenn es zu heiss wird, verfärbt.

              MfG
              Alex

              Kommentar


              • Danke für den Tipp Alex.

                @ Hazett
                Inzwischen steht fest, dass ich mit zwei Teilen arbeite und sie auch einzeln beziehe. Alles andere wird sicher zu umständlich und für mich als Laien ein "Kraftakt".
                Die extra Rückenlehne sieht gut aus, ich möchte aber die Gewichtsverlagerung nach hinten vermeiden.

                Die angedachte alte Form bleibt erhalten, nur der Absatz besteht nun aus zwei verleimten Brettern. Er wird als höher, dadurch stabiler und ich denke, dass ich ihn nachträglich verschrauben kann ohne, dass das Holz bricht.

                Jetzt werde ich nochmal in die Werkstatt gehen, Schaumstoff kleben und .... ach mal sehen, es findet sich schon was.

                Kommentar


                  Hi Ricc den Absatz bekommst du nur hin wenn du zwei Teile hast und nähst, den Rand und Deckel vom Leder! Allerdings eine normalsterbliche Nähmaschine schafft echtes Leder nicht! Wenn du Kunstleder verwendest könnte es klappen! Fahr doch mal zu nem Sattler/ Polsterer der kann dir bestimmt ein paar gute Tips  geben!

                  Kommentar


                    Ich seh gerade die Skizze! Ist das nicht zu wenig Schaumstoff für einen kinder popo!

                    Kommentar


                    • Na, denn will ich auch mal mit einer Skizze dienen. Es geht allerdings nur zweiteilig, wie meine Vorredner bereits bemerkten.

                      Kommentar


                      • Heute ist das Kunstleder angekommen. Ein guter Farbton, der wohl das Herz vieler kleiner Mädchen trifft

                        Kommentar


                        • Hallo Ric

                          coole Farbwahl. Da schlägt jedes "Kleinmädchen-Herz" höher.

                          Ab ca. 8 Jahren ist diese Farbe aber völlig bäh. Und, das passiert von heute auf morgen. Als wäre über Nacht ein Reifungsprozess zu Ende gegangen. Hast du bis zu diesem Zeitpunkt noch ein, zwei Jahre? Wenn nicht - Farbe wechseln.

                          Kommentar


                          • Kein Meisterwer, viel geflucht, aber der Sitz ist fertig

                            PS: Die Farbe stimmt bei der Handyaufnahme im Neonlicht nicht richtig.

                            Kommentar


                            • also Ricc, wenn du etwas WILLST kannst du ja richtig kreativ sein

                              nein im Ernst
                              hut ab, haste gut hinbekommen finde ich

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X