Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blumen trocknen?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Blumen trocknen?

    Hallo liebe Bastelfreunde und danke für die Aufnahme

    Ich habe schon gleich eine Frage an euch:

    in letzter Zeit sehe ich oft Trockenblumen in allen möglichen Magazinen und würde auch gerne damit dekorieren. Mein Blumenhändler hat zwar ein paar, dennoch ist die Auswahl sehr beschränkt.

    Nun ist meine Frage, ob hier schon jemand selbst Blumen getrocknet hat? Gibt es besondere Tipps, die ich beachten sollte oder kann ich es mit jeder Blumenart versuchen?
    Ich würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen.
    Gruß A.

    Hallo,
    also ob es mit jeder Blumenart geht kann ich dir leider nicht sagen, ich selbst habe es mit Rosen versucht sie hielten zwar recht lange war aber nicht wirklich so der Hit.

    Ich habe sie damals mit Haarspray eingesprüht und kopfüberhängend getrocknet.

    Sicher bekommst du hier aber noch einige bessere Tips.

    Kommentar


      Lang ist´s her...
      Auch bei meiner Schwester und mir war kopfüber aufhängen und mit Haarspray einsprühen meist die Vorgehensweise der Wahl.
      Gelegentlich allerdings auch gebundene Sträuße auf Stoff liegend mit oder ohne Haarspray. Diese dann aber am besten gleich in eine offene Kiste legen, damit man sie bewegen kann ohne sie zu beschädigen

      Kommentar


        Danke euch für die Tipps. Besonders den Tipp mit dem Haarspray muss ich unbedingt mal versuchen!

        Kommentar


          Leider verformen sich die Blumen beim Trocknen. Als ich viel mit Gießharz gearbeitet habe, habe ich auch z. B. Rosen in kugelförmige Formen gegossen ( als Briefbeschwerer ).
          Zum Trocken habe ich die Blüte senkrecht in eine kleine Holzkiste gesteckt und dann trockenen Quarzsand langsam und vorsichtig einrieseln lassen, so daß die Blüte nicht plattgedrückt wurde.

          Die Kiste mit der vollständig bedeckten Blüte habe ich dann ca. 14 Tage auf die Heizung gestellt.

          Danach war die Blüte vollständig getrocknet und hart, ohne daß sich die üblichen Verformungen beim Trocknen gebildet hätten, wie z. B. Einrollen der Blätter.

          Eingegossen sah die Blüte fast aus wie frisch gepflückt.

          Diese Vorgehensweise funktioniert natürlich auch, ohne die Blüte nach dem Trocknen einzugießen.

          Kommentar


            mit
            klasse Tip, , wir haben bisher Kopf nach unten und farblosen Lack gesprüht

            Kommentar


              Ich habe bei mir auch sehr viel mit getrockneten Blumen dekoriert. Ich trockne meine Blumen eigentlich immer in Büchern. Hierbei solltest du darauf achten, dass du die Blumen relativ nah an der Buchbindung einklemmst. So kannst du verhindern, dass deine Blumen kaputt gehen. Das zugeklappte Buch solltest du an einem trockenen Ort lagern. Ganz wichtig ist es auch, zwischen die Buchseite und die Blume ein Küchenpapier zu legen .

              Kommentar


                Zitat von Technikfreak Beitrag anzeigen
                Ich habe bei mir auch sehr viel mit getrockneten Blumen dekoriert. Ich trockne meine Blumen eigentlich immer in Büchern. Hierbei solltest du darauf achten, dass du die Blumen relativ nah an der Buchbindung einklemmst. So kannst du verhindern, dass deine Blumen kaputt gehen. Das zugeklappte Buch solltest du an einem trockenen Ort lagern. Ganz wichtig ist es auch, zwischen die Buchseite und die Blume ein Küchenpapier zu legen .
                Ich trockne auch meine Blumen immer in Büchern und kann diesem Tipp nur zustimmen!

                Kommentar


                  Zitat von MiriamLi Beitrag anzeigen

                  Ich trockne auch meine Blumen immer in Büchern und kann diesem Tipp nur zustimmen!
                  Ist dann halt 2D, statt 3D.
                  Für 2D hatte ich in der Jugend mal eine Pflanzenpresse gebastelt => 2 Holzplatten mit Löschpapier, 4 Schrauben und Flügelmuttern.

                  Für 3D mit Quarzsand zu arbeiten ist eine sehr interessante Idee.

                  Kommentar


                    Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen
                    Hallo,
                    also ob es mit jeder Blumenart geht kann ich dir leider nicht sagen, ich selbst habe es mit Rosen versucht sie hielten zwar recht lange war aber nicht wirklich so der Hit.

                    Ich habe sie damals mit Haarspray eingesprüht und kopfüberhängend getrocknet.

                    Sicher bekommst du hier aber noch einige bessere Tips.
                    Das mit dem Haarspray ist tatsächlich eine tolle Idee. Danke dir

                    Kommentar


                      Hallo Leute,
                      ich habe momentan auch voll Lust Blumen zu trocknen und werde eure Tipps definitiv mal ausprobieren. Hoffe das Ergebnis wird gut !

                      Kommentar


                        Wenn ihr die Blumen natürlich erhalten wollt, dann gebt sie vorsichtig in eine Dose, füllt mit Natron auf und schaut alle paar Tage mal nach, wie weit sie schon sind

                        Kommentar


                          Kann man Trockenblumen eigentlich mit einer 3,6 Volt Mini-Flex bearbeiten? Also, mit fest verbautem Akku?

                          Frage nicht für einen Freund, sondern für mich selbst....
                          Zuletzt geändert von –; 23.05.2021, 20:50.

                          Kommentar


                            das schaffst Du sicher chief, Reste kannst du dann ja als Dünger verwenden....

                            Kommentar


                              mit Danke für den Tipp mit dem Quarzsand!
                              Als langfristiges Projekt arbeite ich an einer dendrologischen Sammlung für einen Jugendnatuschutzverband. Ich hatte mir schon einige Gedanken gemacht wie ich die Blüten vorbehandeln kann, um sie in Gießharz zu konservieren. Bisherige Versuche, Zweige in ein Gemisch aus 20% Glycerin und Wasser zu stellen, um die Feuchtigkeit in der Pflanze durch Glycerin zu ersetzen war nicht so von Erfolg gekrönt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X