Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was kommt nach der Weihnachtsdeko?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich selbst bin jetzt auch noch an ein paar Sachen dran, die in der Vorweihnachtszeit liegen geblieben sind. Aber auch meiner ToDo-Liste sind durchaus auch schon Oster-Sachen, bzw. Frühlingsdeko.

    Kommentar


    • ich bin auch noch mit dem Test beschäftigt, da bleibt nicht so viel Zeit für was anderes

      Kommentar


      • Hehe, hätte jetzt schon fast gesagt, das dann die Osterdeko rauskommt. Aber zum Glück ist es nicht ganz so extrem. Jetzt ist erstmal bisschen Deko-Pause. Aber ich freu mich schon wie Bolle aufs Frühjahr.

        Kommentar


        • Zitat von thelittleDevil Beitrag anzeigen
          Hehe, hätte jetzt schon fast gesagt, das dann die Osterdeko rauskommt. Aber zum Glück ist es nicht ganz so extrem. Jetzt ist erstmal bisschen Deko-Pause. Aber ich freu mich schon wie Bolle aufs Frühjahr.
          In den Geschäften merkt man nichts von kleiner Pause. Heute morgen eingekauft und es wurden gerade die Regale mit Ostereiern und Schokoosterhasen befüllt.

          Kommentar


          • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
            Ich trau mich fast nicht......ach, was solls, aktuell entwerfe ich einen Schwibbogen. Weihnachten klingt halt noch ein wenig nach
            Danach muss ich aber dringend an ein paar Langzeitprojekten weitermachen.
            Brauchst dich gar nicht zu schämen, dann ist er wenigstens rechtzeitig fertig

            Kommentar


            • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

              Ich finde das gar nicht so ungewöhnlich, ich habe auch schon im Frühjahr oder Sommer für Weihnachten gearbeitet, dann hat man im Advent weniger Zeitdruck und kann
              "die staade Zeit" wenigstens ohne Projekte-fertig-machen-müssen-druck genießen.
              Viel Spaß beim Schwibbogen.

              Übrigens wußtet Ihr, daß der erste Schwibbogen von 1740 ist und aus Metall war und die aus Holz eigentlich erst nach dem zweiten Weltkrieg die Metallbögen verdrängten?
              wußte ich nicht, ist aber interessant - danke

              Kommentar


              • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

                Echt? Ich kenn das auch in katholischen Gegenden so, dass alles nach 6.1. wieder verschwindet.
                Andererseits wundert es mich nach Deiner Aussage auch nicht mehr, dass viele hier ihre Weihnachtsbeleuchtung noch nicht demontiert haben.
                Als ich am WE von Daxstein nach Ansbach gefahren bin, war in den meisten Gärten noch die Weihn. deko und auch in den Fenstern war sie noch zu sehen. einige Orte waren ganz abgeräumt, aber die sind evangelisch

                Kommentar


                • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

                  In den Geschäften merkt man nichts von kleiner Pause. Heute morgen eingekauft und es wurden gerade die Regale mit Ostereiern und Schokoosterhasen befüllt.
                  ja und das Faschingszeug ist auch schon überall zu finden und auch die Valentinstag Angebote

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X