Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Oberflächenfolien?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Erfahrungen habt ihr mit Oberflächenfolien?

    Hallo Community!
    Ich würde mir gerne ein paar meiner Möbel mit einer Oberflächenfolie verschönern, daher dachte ich mir bevor ich damit anfange erkundige ich mich mal nach euren Erfahrungen mit diesen Folien. Vor allem da es das erste mal wäre das ich so etwas versuche.
    Ich hatte dabei in Erster Linie an Folien wie diese hier https://www.*******.de/produkte/oberflaechenfolien/ gedacht. Kennt sich von euch jemand zufällig mit solchen Folien aus?
    Zuletzt geändert von –; 13.03.2019, 18:36.

  • Ich habe bei Bekannten das gesehen, die Folien waren aber nicht immer glatt und es soll schwierig sein das gut aufzubringen.

    Kommentar


    • Nachdem der Link entfernt wurde, hätte man zumindest gleich Marken schreiben können....
      Mal im Ernst: folieren kann man, je nach Geschick sieht das für eine Zeit ganz schön aus, aber wenn der Kleber sich löst, Wärme und Feuchte ihr übriges tun, dann wird es bald sehr unschön aussehen ....
      für 5 Jahre sage ich geht es ok, dann wird es Zeit für etwas neues, denn die Folien dann noch abzubekommen endet meistens im Frust!

      Kommentar


      • wenn man das vergleicht, mit den kräftigen Folien, welche von Spezis aufs AUTO gebracht werden... die halten ( normal ) etliche Jahre !
        Dafür brauchst auch entsprechende Mittelchen für die Oberflächen-Behandlung... und das Material nur mal um die Ecke anlegen ??
        Das DC-Fix aus dem TTL oder Baumarkt ist für kleine Spielereien noch geeignet... aber für Möbelteile ?
        Beste Lösung.. Oberfläche ( je nach Machart ) gut vorbehandeln... Schleifen ... dann 1.) da einen Primer ( Haftvermittler ) drauf... nochmals ganz fein anschleifen...
        säubern und dann Lackieren.... auch 2 x wenn es sein muss !
        Gruss.....

        Kommentar


        • Möbel mit Oberflächenfolien veredeln......das geht ohne weiteres , aber es kommt immer darauf an was man macjhen möchte, welche Art von Folien man verwendet und was ist die Oberfläche der Möbele. Wichtig ist immer das die Oberfläche der Möbel oder was auch immer , staub-, fettfrei und eben ist ansonsten wird es kaum etwas, als Folie kann ich z.Bsp. ruhig gute Folien von DC-Fix empfehlen oder man geht zu einer Werbefirma und nimmt " Lichtkasten-Folien " , etwas teurer aber eben sehr gut und haltbar. Habe selbst vor über 10 Jahren meine Küchenmöbel mit Folie beklebt und perfekt ,hält heute noch und ist robust.

          Kommentar


          • Mit der Klebefolie D-C-fix hat meine Frau unsere Bademöbel verschönert. Hat einige Jahre gehalten.

            Kommentar


            • Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen
              Nachdem der Link entfernt wurde, hätte man zumindest gleich Marken schreiben können....
              Mal im Ernst: folieren kann man, je nach Geschick sieht das für eine Zeit ganz schön aus, aber wenn der Kleber sich löst, Wärme und Feuchte ihr übriges tun, dann wird es bald sehr unschön aussehen ....
              für 5 Jahre sage ich geht es ok, dann wird es Zeit für etwas neues, denn die Folien dann noch abzubekommen endet meistens im Frust!
              Da bin ich voll deiner Meinung. Für eine gewisse Zeit kann man das machen, auf Dauer möchte ich das auch nicht.

              Kommentar


              • Also..... ich habe im Auto 3D bzw. 5D Folie mit Luftkanälen verklebt. Mit einem normalen Fön kannst du da sämtliche Formen kleben. Das hält bei 50 Grad Hitze im Auto und auch bei minus Graden

                Kommentar

                Lädt...
                X