Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rautenmuster

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rautenmuster

    Mir schwebt das ein Schneidbrett aus 2 verschiedenfarbigen Hölzern vor. Kann mir jemand sagen, wie man dabei vorgeht um ein solches Muster zu erhalten? Ist das überhaupt möglich?

    Danke.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bitmap in raute.cdr.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,7 KB
ID: 3753535

  • so wie in diesem Video müßte es klappen. statt im Kreis eben nebeneiander.: https://youtu.be/V8_rVguShbA?t=123

    sowie auch hier: https://youtu.be/U1orKeXC1Bg?t=365
    Zuletzt geändert von –; 27.12.2018, 20:27.

    Kommentar


    • Ich würde das auch so ähnlich machen, wie in den Videos gezeigt: zuerst selber aus dunklem und hellem Holz Rhombusleisten sägen, die dann in Klötzchen sägen und die Klötzchen zum Muster verleimen und dann das Brett in Form sägen / schleifen /fräsen

      Kommentar


      • Stromer - genau danach habe ich gesucht ​​​​​​ Vielen Dank. Jetzt muss ich mich nur noch nach dem passenden Holz umschauen.

        Kommentar


        • Zitat von Alpenjodel Beitrag anzeigen
          Stromer - genau danach habe ich gesucht ​​​​​​ Vielen Dank. Jetzt muss ich mich nur noch nach dem passenden Holz umschauen.
          Dabei solltest Du eventuell beachten, das die beiden Hölzer eine ähnliche Härte haben, da Du sonst mit der Zeit und Abnützung Unterschiede sehen wirst.

          Kommentar


          • Maggy Danke

            Kommentar


            • Akazie und Buche? Und der Rest ist Schiebeschlitten und Leim

              Kommentar


              • Ich hoffe, das kommt nicht zu spät...
                https://www.youtube.com/watch?v=ILdOHrkmlO0&t=552s

                Kommentar


                • Zitat von chief Beitrag anzeigen
                  Ich hoffe, das kommt nicht zu spät...
                  https://www.youtube.com/watch?v=ILdOHrkmlO0&t=552s
                  Hammer . I dank dir recht sakrisch.

                  Kommentar


                  • DANKE, Genau dieses Video wollte ich verlinken und hatte es vergeblich gesucht !

                    Kommentar


                    • Eigentlich wäre das eine Intarsien-Arbeit... solides Unterbrett ( Mehrschicht- verleimt ).. und da die Intarsien draufbringen !
                      oben könnte noch ein längliches Loch sein... mittig zwischen den Rauten !
                      Zum Fleisch-Hauer bitte das alte Brett nehmen ! :-))
                      Gruss....

                      Kommentar


                      • Hazett - Wie du es schon in deinem letzten Satz angemerkt hast, doch Intarsien sind da meiner Meinung nach nicht die richtige Wahl, denn es soll, wenn ich mich dazu entschließe es zu bauen, ja darauf gearbeitet werden und nicht nur ein Stück einer Wand schmücken.

                        Kommentar


                        • Zitat von Stromer Beitrag anzeigen
                          DANKE,

                          Genau dieses Video wollte ich verlinken und hatte es vergeblich gesucht !
                          Im eigenen Youtube Verlauf suchen hilft...

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X