Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir sind Künstler

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    mit dem Rotring - ich hab die Dinger noch und arbeite ab und zu noch mit denen, aber ich hab damit nur techn. Konstruktionen gemaccht. Auf die Idee mit denen zu zeichnen, bzw. zu punkten, wäre ich nie gekommen. Ist ein Kunstwerk.
    Das wäre was für meine Ausstellungen gewesen

    Kommentar


      Holzhugo - sehr schönes Bild. Klasse,

      Kommentar


        Holzhugo Wieder einmal ein klasse Bild. Mein geliebter Golf II hatte übrigens denselben Schlüssel. In das Innenteil passte genau ein Pfennig rein.

        Wird so ein Bild mit Bleistift grob vorgezeichnet und dann nachgetupft? Oder wie muss ich mir das vorstellen?

        Kommentar


          Ja so in etwa. Ich lege das Objekt auf ein 1x1cm Raster und zeichne dann erst mal grob auf Papier das auch ein Raster hat. Dann kommt die Feinarbeit zuerst mit Bleistift und dann mit Tusche.
          Dass in den Schlüssel genau ein Pfennig reinpasste hab ich nicht gewusst.
          Den Passat (Baujahr 84) fuhr ich von allen meinen Fahrzeugen am längsten, das war ein zuverlässiges Auto.

          Kommentar


            Mich würde es auch sehr interessieren wie du das gemacht hast.
            Ich schließe mich Maggy an und würde mich freuen es als Projekt zu lesen.

            Kommentar


              Zitat von froschn Beitrag anzeigen
              Holzhugo Wieder einmal ein klasse Bild. Mein geliebter Golf II hatte übrigens denselben Schlüssel. In das Innenteil passte genau ein Pfennig rein.

              Wird so ein Bild mit Bleistift grob vorgezeichnet und dann nachgetupft? Oder wie muss ich mir das vorstellen?
              Das mit dem Pfennig ist mir auch neu

              Kommentar


                Zitat von Samir Beitrag anzeigen
                Mich würde es auch sehr interessieren wie du das gemacht hast.
                Ich schließe mich Maggy an und würde mich freuen es als Projekt zu lesen.
                genau, mach doch beim nächsten Mal ein Projekt, damit wir sehen wie es genau gemacht wird

                Kommentar


                  Zitat von Janinez Beitrag anzeigen

                  genau, mach doch beim nächsten Mal ein Projekt, damit wir sehen wie es genau gemacht wird
                  Hmmm, der Wunsch kommt 10 Jahre zu spät. Ich machte diese Sachen früher und jetzt ist das Holz dran. Aber ich speicher den Wunsch mal ab und wenn ich wieder mal tupfe denke ich an Euch...versprochen.

                  Kommentar


                    Das ist doch schon mal ein Angebot. Aber ich kenne das, ich habe auch so Phasen mal mache ich lauter Papierkörbe, oder male Bilder, oder schneide Seidenbilder, oder ich mache Gartenkugeln - aber immer dann gleich mehrere und dann wechsle ich wieder das "Programm"

                    Kommentar


                      Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                      Das ist doch schon mal ein Angebot. Aber ich kenne das, ich habe auch so Phasen mal mache ich lauter Papierkörbe, oder male Bilder, oder schneide Seidenbilder, oder ich mache Gartenkugeln - aber immer dann gleich mehrere und dann wechsle ich wieder das "Programm"
                      Ich bewundere Menschen die sich ihr Leben lang mit "einem" Hobby beschäftigen können. Mir wäre das zu langweilig und meine Neugier auf die verschiedenen Materialien und Werkzeuge ist einfach zu groß. Seidentücher hab ich auch mal bemalt, es war immer wieder schön mit den Frauen im Fachgeschäft zu ratschen....ich war der einzige Mann der das gemacht hat und somit war ich der Hahn im Korb.

                      Kommentar


                        Das kann ich mir vorstellen - aber stimmt, das hatte ich auch mal gemacht und jeden damit beschenkt

                        Kommentar


                          Ok, als Verbindung stelle ich mir jetzt gerade vor
                          "pointilistisches Werkzeugensemble in Stahl auf Eiche"
                          Ich hab aber keinen Druckluftnagler. Und die Geduld für so eine Arbeit nicht

                          Das mit dem Hahn im Korb kenn ich: immer wenn ich für meine Schwester im Quiltfachgeschäft bin wundern die sich, dass ich weiß wovon sie reden.
                          Und im Nähgeschäft bin ich nicht immer nur im Auftrag

                          Kommentar


                            Holzhugo, deine Zeichnungen sind sehr schön

                            Kommentar


                              Holzhugo bei dir würde ich gerne mal Mäuschen spielen. Deine Arbeiten sind unglaublich kreativ und filigran. Da würde ich mir auch liebend gerne ein kleines Schweinchen von abschneiden!

                              Kommentar


                                Rookie von der Schwarte kannst Du haben, da hab ich zuviel
                                Kreativität kann man üben, immer schön die Augen offen halten und ein wenig bekloppt im Kopf sein und schon klappt es.
                                Filigran geht ähnlich, grob anfangen und dann das Teil so lange bearbeiten bis fast nichts mehr übrig ist, voila.
                                Probier es aus, funktioniert.
                                .....und Danke für die Blumen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X