Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jalousie, Plissee, Rollo - oder was sonst?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jalousie, Plissee, Rollo - oder was sonst?

    Wir haben recht spezielle Gauben-Fenster, d.h. die Fenster können nur 90° geöffnet werden, was zur Folge hat, dass man mit einem Rollo bspw. die Fenster nicht mehr voll öffnen kann, da die Befestigung und die Breite der Rolle des Rollos das dann verhindert. Dann sind es nur noch so 45° und das ist nicht akzeptabel.

    Ich bin daher auf der Suche nach Alternativen - wir haben hier viel Sonne also sollte es etwas sein, was viel Licht reflektiert, damit die Räume nicht so heiß werden. Und es sollte nicht so weit vom Fenster weg sein (bspw. Vorhang geht nicht), da sonst der Raum zu sehr aufgewärmt wird.

    Vermutlich kann man etwas an der Glasscheibe befestigen, allerdings wird es dann recht schnell recht teuer wegen der Maßanfertigung, also ich bin auch auf der Suche nach einer günstigen Lösung, bspw. irgendetwas was man selbst auf Maß kürzen kann (und zwar möglichst einfach, da wir viele Fenster haben )
    Über dem Fenster sind auch nur etwas unter 4cm Platz, so dass man da auch nur schwer was aufhängen kann...

    Irgendwie knifflig das Ganze - hat jemand gute Ideen?

  • Es gibt im Baumarkt oder manchmal auch bei Aldi Fensterfolie die kannst du zurechtschneiden wie du sie brauchst, mit verschiedenen Mustervarianten.
    die Anwendung ist ganz einfach du schneidest dir die Größe die du brauchst machst das Fenster nass setzt die Folie an und schiebst sie mit einen Gummischiebr auf die Scheibe, musst nur solange abziehen bis das Restwasser weg ist und du keine Luftblasen mehr hast.
    Ich habe die Folie an meinem Badezimmerfester auf der Sonnenseite.
    Sie ist Blickdicht und es bleibt dennoch hell im Raum und was das wichtigste ist sie nimmt enorm viel Hitze weg., ich habe die Folie vor kurzen bei meiner Freundin in der Dachwohnung an den Fenstern angebracht und es ist nun merklich angenehmer in dieser.
    Vielleicht ist das eine preisgünstige Lösung für dich

    Kommentar


    • Sonnenschutzfolie, gibt es in jedem Baumarkt und Fachhandel, oder aussen eine Markise.

      Kommentar


      • Bei Aldi, Lidl und co bekommt er sie halt wesentlich billiger wenn es viele Fenster hat, das Problem ist nur die haben sie nur zu bestimmten Zeiten.
        Im Baumarkt ist es hauptsächlich Meterware und dann wird es schon teurer

        Kommentar


        • Meine Mutter hatte Scheibengardinen. die sind zwar nicht mehr hochmodern, aber wenn es helfen würde, könnte man das sicher auch schick machen.

          Kommentar


          • Egal, was du machst, es wird nur ein Kompromiss sein. Ich habe auch jahrelang mit diesem Problem gekämpft und letztendlich nun etwas Geld in die Hand genommen und vernünftige Außenrolladen montieren lassen. Der Unterschied zu vorher (Innenstoffrollos nach außen reflekterierend) ist wie Tag und Nacht.

            Kommentar


            • Das ist auch eine Idee aber wenig wirksam gegen die Hitze, zum einen musste die Halterung für die Stangen entweder anbohren oder kleben und beim kleben fällen die wenn es warm wir ständig ab.

              Kommentar


                Zitat von Woody Beitrag anzeigen
                Egal, was du machst, es wird nur ein Kompromiss sein. Ich habe auch jahrelang mit diesem Problem gekämpft und letztendlich nun etwas Geld in die Hand genommen und vernünftige Außenrolladen montieren lassen. Der Unterschied zu vorher (Innenstoffrollos nach außen reflekterierend) ist wie Tag und Nacht.
                Außen ist eindeutig besser! Bei unseren Dachflächenfenstern waren innen reflektierende Verdunklungsrollo dran und es wurde ziemlich warm. Letzten Sommer dann halb lichtdurchlässige Außenrollos montiert. Bei einem Zimmer mit Verdunklungsrollo und beim anderen mit Außenrollo waren es 6° Temperaturunterschied im Raum.

                Kommentar


                • Wenn dein Ziel ist die Innentemperatur zu senken wird das wie schon geschrieben wurde nur mit einer Verschattung von aussen funktionieren, die Wärme entsteht nämlich beim durchscheinen der Sonne durch die Scheibe.

                  Kommentar


                  • das Problem wird Dich mit Sicherheit in dem kommenden Sommer voll treffen... denn die Thermo-Tendenz ist steigend !
                    Wenn Du da jetzt keine preiswerten Rolladen von AUSSEN vorsetzen willst ( Vorsetzen ist die günstigste Art ! ) dann bleibt Dir nur noch eine schräg-stellbare Sonnen-Markise in etwas mehr als Fensterbreite... deckt mit Schräg, oder Bogenmarkise etwa das obere Drittel sichtmäßig ab und verhindert den großen Hitzestau !
                    Also die Markise steht schräg oder bogenförmig vom Fenster ab... ähnlich wie bei Kaffeehäusern !
                    eventuell bekommst was passendes beim Camping-Berger ( einfach googeln ) als Zubehör für Wohnwagen !

                    Fertige Rollos hat auch der OTTO-Versand, allerdings die Preiswerten mit Flachriemen von INNEN und die
                    Rolladen natürlich außen Aufgesetzt.. über der Fensterlaibung ! ... hier gibt's z.B. auch 0-% Finanzierung .... must halt schauen nach der Lieferzeit und möglichst helle Farbe auswählen, weil PVC mit den
                    Jahren etwas blass wird ... nur ALU-Lamellen ist besser und reflektiert in WEIS auch sehr gut ..!
                    Gruss....
                    Zuletzt geändert von –; 04.05.2018, 19:09.

                    Kommentar


                    • Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen
                      Es gibt im Baumarkt oder manchmal auch bei Aldi Fensterfolie die kannst du zurechtschneiden wie du sie brauchst, mit verschiedenen Mustervarianten.
                      Das Problem ist, dass wir alte Fenster haben, die im Winter ständig beschlagen/feucht sind. Ich vermute, dass die Folie sich da nicht lange hält.

                      Zitat von Woody Beitrag anzeigen
                      Egal, was du machst, es wird nur ein Kompromiss sein. Ich habe auch jahrelang mit diesem Problem gekämpft und letztendlich nun etwas Geld in die Hand genommen und vernünftige Außenrolladen montieren lassen. Der Unterschied zu vorher (Innenstoffrollos nach außen reflekterierend) ist wie Tag und Nacht.
                      Das ist leider eine Mietwohnung, von daher kann ich nicht einfach was umbauen und würde auch das Geld nicht investieren wollen...

                      Schwieriges Thema offensichtlich

                      Kommentar


                      • Dann mach sie im Winter einfach weg, roll sie vorsichtig zusammen und im Frühjahr machtst du sie einfach wieder dran geht sehr gut ich mache das auch so.
                        Und testen kannst du es ja mal kostet ja nicht die Welt.

                        Kommentar


                        • da wären solche, von Aussen aufschraubbaren Fenster-Markisen die beste Lösung... ist relativ schnell Montiert und wieder abgebaut...
                          schau mal beim Fritz Berger Camping eine... ist in verschiedenen Breiten zu bekommen !
                          Gruss....
                          Zuletzt geändert von –; 06.05.2018, 12:04.

                          Kommentar


                          • Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen
                            Dann mach sie im Winter einfach weg, roll sie vorsichtig zusammen und im Frühjahr machtst du sie einfach wieder dran geht sehr gut ich mache das auch so.
                            Und testen kannst du es ja mal kostet ja nicht die Welt.
                            Mhh irgendwie verstehe ich Dich nicht richtig. Ich dachte es geht um Fensterfolien? Wie rolle ich die denn zusammen?

                            Zitat von Hazett Beitrag anzeigen
                            da wären solche, von Aussen aufschraubbaren Fenster-Markisen die beste Lösung... ist relativ schnell Montiert und wieder abgebaut...
                            schau mal beim Fritz Berger Camping eine... ist in verschiedenen Breiten zu bekommen !
                            Gruss....
                            Ich hab da mal nach Fenster-Markise gesucht, aber nichts gefunden. Kannst Du es mir mal als Link (per PN) schicken? Schrauben klingt aber irgendwie auch nicht so gut - sind wie gesagt nicht meine Fenster...

                            Kommentar


                            • das sind ALU-Profile welche über dem Fenster angeschraubt werden ( kann man leicht Ablängen )
                              bei dem Gestänge zum Abstützen braucht man links und rechts je ne Öse und auch Ring-Nieten, wo diese Stützen eingesteckt werden !
                              gegebenfalls die Markise ( mit Keder ) auf Länge kürzen.... gibt es für Wohnwagen ( haben auch kleine Fenster ) als Schattenspender !
                              Ansonsten geht nur solch eine Fenster-Noppenfolie, welche man z.B. auf die gr. Frontscheibe vom Auto einklemmt...
                              nur ist dann die Sicht weg, wenn diese direkt anliegen !
                              ZUM KLEMMEN gibt es nur was von INNEN zum Einsetzen oder über die obere Fensterkante einhängen !
                              Gruss.....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X