Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Lichterkette,oder doch Kerzen ?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Lichterkette,oder doch Kerzen ?

    Ich hab grad mal wieder aus 3 Lichterketten eine funktionierende gebastelt.
    Nächstes Jahr wird da wohl was neues fällig.
    Was nehmt ihr ?
    LED oder normal oder gar Wachskerzen ?

    Frohe Weihnacht
    Bernd

  • ich nehme alles, was ich habe und noch funktioniert. an Lichterketten. Kerzen sind nur so noch im Haus verteilt und werden kontrolliert angezündet+++++++++++

    Kommentar


    • Wir haben Lichterketten unser Baum steht in der zweiten Stube auch unbewacht.
      Wenn da Wachskerzen dran sind und unsere beiden Katzen Unsinn machen steht womöglich dann unser Haus in Flammen und das wollen wir nicht.

      Kommentar


      • Hab grad gesehen,die eine Lichterkette ist schon 50 j.alt.
        Aber jedes Jahr das gleiche spiel,am 24 werden die rausgeholt und wenn sie nicht gehen ist "panik"
        Wär ja zu einfach die ein paar tage vorher mal zu prüfen.

        Kommentar


        • geht mir auch so, jedes Jahr denke ich , ich repariere die nicht gehenden, bevor sie wieder weg gepackt werden, kaufe neue Lämpchen ..............aber....................

          Kommentar


          • Wir benutzen auch Lichterketten, Kerzen wären mir persönlich zu gefährlich.

            Kommentar


            • Wir haben diverse Lichterketten in verschiedenen Längen für verschiedene Baumgrößen. Aber alles noch die Mini-Lichterketten mit den kleinen Birnchen.
              Die Lichterketten mit den großen Birnchen, also die so groß wie eine Christbaumkerze sind, hatten wir früher bei meinen Eltern. Die finde ich eigentlich zu klobig. Lieber kleine Birnchen, dafür mehr.
              Kerzen sind mir einfach zu gefährlich, mir ist schon mal ein Adventskranz abgebrannt, das muss ich nicht nochmal haben.
              Wenn die aktuellen Licherketten den Geist aufgeben, wahrscheinlich bald, denn ein paar Birnchen gehen schon nicht mehr, das fällt aber noch nicht auf, dann gibt es auch LED.

              Kommentar


              • Bei unserem verrückten Katzenvieh stellt sich die Frage nicht.

                Die hole ich niemals ein wenn Sie brennt

                Kommentar


                • ich habe eine Kette mit 800 kleinen Birnen aus den USA mitgebracht , die sieht einfach toll aus............................

                  Kommentar


                  • Wir hängen auch jedes Jahr die Lichterketten in unsere Fenster. Sieht einfach gut aus! Und Kerzen werden dann am Adventskranz angezündet beim Essen.

                    Kommentar


                    • Kerzen nein danke, ist wie ich berichtet habe heuer 1 Haus abgebrannt mit 3 Toten.
                      Ein Adventkranz war der Auslöser.
                      Lichterketten-sonst nichts.
                      Und beim Adventkranz wird nur kontrolliert angezündet.

                      Kommentar


                      • Hab beim Schwager eine Weihnachtsbaumbeleuchtung gesehen,die hat was.
                        Es sind einzelne Kerzen wie eine Lichterkette,aber ohne Kabel sondern mit Batterien.
                        Mich stören allerdings die Batterien,,da er 24 Lampen hat braucht er 24 Mignonzellen pro Jahr,Akkus will er nächstes Jahr mal Probieren.

                        Kommentar


                        • Wir haben eine Minilichterkerzenkette, die brennt ständig und wenn wir da sitzen zünden wir Bienenwachskerzen an.

                          Kommentar


                          • Ist zwar nicht die Jahreszeit jetzt aber wir haben uns LED Kerzen gekauft. Bei Wachskerzen hätte ich Angst mir die Bude abzufackeln

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X