Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mit LED-Beleuchtung zu Dekozwecken spielen

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mit LED-Beleuchtung zu Dekozwecken spielen

    Hallo liebe Mitgieder,

    mich würde interessieren, ob jemand von euch Inspirationen für mich hat. Ich möchte gerne LED-Beleuchung gekonnt in meine Deko im Wohnzimmer integrieren.

    Nur weiß ich noch nicht ganz, wie das aussehen würde und was es da für moderne und stylische LED-Leuchten für den Innenbereich gibt.

    Hat vielleicht jemand von euch Inspirationen für euch ?

    LG

  • Dann poste doch einmal ein Bild deiner Deko im WoZi. So ins Blaue hinein raten ist nicht sehr zielführend.

    Kommentar


    • Ich habe hinter unserem Fernseher einfach eine LED Leiste von Ikea für 9,90€ als indirekte Beleuchtung gelegt, durch diese kommt die Struktur der Wand die ich mit Streichputz gestrichen habe sehr Gut zur Geltung.
      Es wäre jedoch Hilfreich wenn Du etwas mehr ins Detail gehen würdest, "Deko" ist ein sehr grober Begriff.

      Kommentar


      • Da gibt es so viel was du machen könntest aber wie Woody schon geschrieben hat, ist es schon etwas schwierig drauf los zu raten ohne zu sehen worum es geht.

        Kommentar


        • "LED", "Wohnzimmer"
          fällt mir spontan ein LED-Ambilight über den Raspberry ein.

          z.B. erstbestes Internetergebnis:
          http://powerpi.de/atemberaubendes-ambilight-am-eigenen-tv-selber-bauen-raspberry-pi-2-tutorial-teil-1/

          Kommentar


          • Hallo,
            habe vor kurzem auch bei mir im Flur ein paar neue LED's installiert. Habe meine über LED Meile bezogen. Weil du ja auch gefragt hast, ob man gute empfehlen kann. Die Auswahl ist auch vielseitig und ich bin mit meinem Lampen zufrieden
            Kannst ja mal ein Foto hochladen, wenn du mit deinem Lichtprojekt fertig bist

            Kommentar


              Zitat von Straubi
              Ich habe hinter unserem Fernseher einfach eine LED Leiste von Ikea für 9,90€ als indirekte Beleuchtung gelegt, durch diese kommt die Struktur der Wand die ich mit Streichputz gestrichen habe sehr Gut zur Geltung.
              Es wäre jedoch Hilfreich wenn Du etwas mehr ins Detail gehen würdest, "Deko" ist ein sehr grober Begriff.
              Also ich muss leider sagen, dass IKEA irgendwie überhaupt nicht meinen Stil trifft. Finde einfach, dass es zu sehr nach Massenware aussieht. Ich mag es eher individuell.

              Habe auf meiner Suche jetzt z.B. hier (https://www.getlight.de/) einige gute Inspirationen finden können. Also es sollte auf jeden Fall - wie man dort sieht - was modernes sein. Preislich bin ich auch bereit etwas mehr auszugeben. Es sollte halt nicht zu sehr nach 0815 aussehen...

              Kommentar


              • Zitat von fladeno
                Also ich muss leider sagen, dass IKEA irgendwie überhaupt nicht meinen Stil trifft. Finde einfach, dass es zu sehr nach Massenware aussieht. Ich mag es eher individuell.
                Mir ist eigentlich das Individuelle recht Egal wenn ich eine Lichtleiste in einem Spalt hinter einem Schrank verstecke, in dem Fall dann doch gerne etwas günstiger

                Kommentar




                • Mir würde sowas ja noch Spaß machen

                  Kommentar


                  • @Funny: Puh - eher was für den Partyraum..

                    Aber es geht wahrscheinlich eh eher Richtung "Lampen und Leuchten",
                    statt deine Disco, oder mein Backlight vom Fernseher..

                    Und zum Thema "Lampen und Leuchten":
                    Individuell bekommst Du es am Besten mit Heimwerken.
                    Ob die LED dann vom Schweden oder sonstwo her ist sieht man dabei nicht.

                    Kommentar


                    • Möchtest Du LED in bereits vorhandene Deko integrieren, oder neue, beleuchtete Deko aufstellen? Ich arbeite immer wieder mal mit Dekupiersägearbeiten und LED. Damit lassen sich schöne Effekte erzielen. Ich würde dir jedoch raten, nicht ZU viel aufzustellen. Sonst wirkt es schnell überladen und man weiß nicht mehr, wo man hin schauen soll ;-)

                      Kommentar


                        schau doch mal auf www.licht-im-moebel.de - vielleicht findest Du dort ein paar Ideen

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X