Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Leichtbeton

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klar du versuchst an alles zu denken. Aber der Aufwand ist dennoch ennorm. Allein schon geringe Abweichungen beim Mischungsverhältniss oder bei der Wasserzugabe ändern die Qualitäten. Oder auch Temperaturschwankungen beim Abbinden. Außerdem bist du nicht in der Lage immer die gleiche Verdichtung zu liefern. Also ich bleib dabei - lass es sein !

    Kommentar


      Hmmm... ein bisschen mehr Angst, machst du mir schon...
      Ich weiß, es ist gut gemeint... es machen aber so viele solche Verblendsteine... und du hast bestimmt Recht, wenn du jetzt sagst, dass es keiner erfährt, falls was daneben geht...
      leider, habe ich aber nur diese eine Chance. Selbst was zu unternehmen, denn, zahlen und machen lassen, ist nicht im Budget...

      Kommentar


        Wenn das alles wieder abfällt haste auch nix gespart...
        Ich find deine Idee auch klasse, aber.... Haste mal geschaut ob du solche Verblender im Ausland nich günstiger bekommst?Könnte sich selbst mit Frachtkosten rentieren.

        Kommentar


          Um ehrlich zu sein, bin ich seit einem halben - 3/4 Jahr auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung. Und genau die Angst davor, dass es abfallen könnte, lässt mich noch länger überlegen und suchen...
          Ich versuche demnächst, das Ganze, mit einem Bauingenieur zu besprechen. Ich will wissen ob man Berechnungen erstellen könnte und was ich für Möglichkeiten habe, die Verblender als Heimwerker herzustellen, ohne das maschinelle Verdichtungsverfahren.

          ...Sobald man aus Deutschland anruft, verzehnfachen sich die Preise... leider...

          Kommentar


          • Ich kann deine Gedanken durchaus nachvollziehen. Aber ich kann mir nicht vorstellen das die Selbstherstellung billiger sein soll als sich fertige Verblendsteine zu kaufen. Die gibt es bestimmt in verschiedenen Designs und eins entspricht sicher deinen Vorstellungen.
            Allein der Aufwand beim herstellen der Formen,sei es aus Silikon oder Tiefzieh-PVC erfordern einen ernormen Aufwand. Dann die richtige Zementmischung finden und dann kann man ohne chem. Beimengungen solche Steine nicht herstellen. Um immer gleichbleibende Qualität sicherzustellen geht das eben nur industriell.

            Kommentar


            • Blos mal so als Beispiel guggst du :

              www.magicrete.de

              Kommentar

              Lädt...
              X