Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pinsel: Acrylfarbe

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Danke für die Blumen.

    Rainer, die Idee mit der Kunstecke finde ich sehr gut.

    Wenn das als Ecke für Beratung, Hilfestellung, aber auch zum Vorstellen eigener Werke dienen würde, könnte das als Anregung dienen, z.B. lange verschüttete Fähigkeiten und Liebhabereien zu reaktivieren.

    Ich kann mir gut vorstellen, eben nicht nur unsere Klecksereien zu präsentieren, sondern auch andere Techniken wie z.B. Bildhauerei.
    Wo ist nur, fällt mir da ein, unsere Freundin geblieben, die uns immer wieder mit ihren Specksteinkreationen erfreut hat?

    Auch manch Geschnitztes und Gedrechseltes gehört für mich nicht in die Kategorie Gebrauchsgegenstand, sondern Kunst.

    Was meint Ihr dazu?

    Kommentar


    • Die Freundin mit den Specksteinkreationen kann ich anschreiben, wenn ihr wollt

      Kommentar


      • Bitte weiter solche guten Ratschläge, ich zeichne auch und finde das toll wenn es hier solche Themen gibt.

        Kommentar


        • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
          Die Freundin mit den Specksteinkreationen kann ich anschreiben, wenn ihr wollt
          Ich fänd' es toll, mal wieder etwas von ihr zu hören. Richte ihr bitte schöne Grüße von mir aus.

          Kommentar


          • Mach ich gerne

            Kommentar


            • Die hier schon gezeigten Arbeiten sind einfach gut.... viel besser, als manche " einsame Striche "... die für horriges Geld
              in den besseren Amtstuben hängen !.... Kunst liegt je bekanntlich im Auge des Betrachters... ! da können wir ruhig die URALTEN Meister
              als Vorbild nehmen, vor allem, weil diese Kunstwerke praktisch vor unserer Haustüre entstanden sind... z.B. die ca. 46000 Jahre
              alten Elfenbein-Schnitzereien... "der Löwenmensch" und etliche weibl. Figuren, zu sehen in Ulm... gefunden in den Höhlen der schwäb. Alb !
              eine solche Kunstecke wäre schon der Kreativität förderlich... und das SCHÖNE... es gibt selbstverständlich einiges aus Holz... das
              die Bezeichnung " Kunst " verdient !
              Gruss... Ich hoffe, es gelingt !

              Kommentar


              • Ich bin euch total dankbar, dass meine Frage so toll beantwortet wurde und das ohne, dass ich doofe Kommentare zu Anfängerfragen bekommen habe (das gibt es ja leider recht häufig...).

                Kommentar


                • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                  ...

                  Tolles Thema! Vielleicht sollten wir hier im Forum mal ne Kunstecke aufmachen. Ich künstlere schon länger als ich heimwerke. Das ruht zur Zeit zwar, aber das kommt irgendwann wieder. Vielleicht durch so ein Thema.
                  Also ich finde das auch super wenn hier so eine Art Künstlerecke entstehen würde. Ich könnte dazu auch Einiges beitragen.
                  LG Holzpaul

                  Kommentar


                  • Da wir uns einig sind, gibt es ab sofort einen Thread hierzu. Eine Einladung an alle, sich zu beteiligen:

                    Wir sind Künstler - Neu im Forum.

                    https://www.1-2-do.com/forum/kreativ...sind-künstler

                    Kommentar


                    • ich finde es auch toll, dass so ein Künstlertreffpunkt jetzt hier auch zu finden ist

                      Kommentar


                      • Rainerle

                        Danke, dass Du den Thread eröffnet hast.

                        Ich hoffe auf eine rege Beteiligung, heiße Diskussionen, tolle Anregungen und viele schöne Werke aus allen Ecken des Kustbetriebes.

                        Kommentar


                        • nur wird es dort halt so sein, wie überall, was die einen stolz als Kunst präsentieren, ist für die anderen gar nix

                          Kommentar


                          • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                            nur wird es dort halt so sein, wie überall, was die einen stolz als Kunst präsentieren, ist für die anderen gar nix
                            Naja, man kann ja höchst diplomatisch konstruktive Kritik äußern wenn gewünscht

                            Kommentar


                            • Kunst kommt von Können,
                              wenn es von Wollen käm,
                              dann hieß es Wulst.

                              Nach: Karl Valentin

                              Kommentar


                              • diesen Spruch von ihm kannte ich noch nicht

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X